von
Polen (Armia Zbawienia)

Neue Leiter für das Korps Warszawa Praga-Północ und ein neues Korpsprojekt in Warszawa Śródmieście.
von
Polen (Armia Zbawienia)

„Und sie kommen von Ost, und sie kommen von West“: An diesen bekannten Chorus wurden wir erinnert, als Anfang Oktober Frauen aus ganz Polen in der Hauptstadt zusammenkamen, um ein inspirierendes Wochenende zu verbringen.
von
Polen (Armia Zbawienia)

Die Heilsarmee in Polen hat gemeinsam mit Kooperationspartnern die Kampagne „S.O.S. – Gegen Menschenhändler und Seelenfänger“ gestartet. Damit soll die Gesellschaft auf die ernste Gefahr des Menschenhandels und der modernen Sklaverei aufmerksam gemacht werden.
Ein starkes Team (v. l. n. r.): Korpssergeantmajor Adam Głodek, Auxiliar-Kapitänin Gabrielle Głodek, Majorin Caroline James (Regionaloffizierin für Polen) und die Kapitäne Reyna und Sidney Salcido mit ihren Töchtern Abby und Gaby
von
Polen (Armia Zbawienia)

In Vilnius/Litauen und in der polnischen Hauptstadt sollen je ein neues Korps entstehen.
von
Polen (Armia Zbawienia)

Dieser Sommer ist eine aufregende Zeit für viele Kinder und Jugendliche aus den vier Heilsarmee-Korps in Polen gewesen.
von
Litauen (Išganymo Armija)

In diesem Sommer hat es bei uns aus mehreren Gründen „nur“ zu einer Mini-Kinderfreizeit gereicht.
Von links: Kapitäne Sidney und Reyna Salcido, Leutnantin Annegret Gollmer, Majorin Susanne Kettler-Riutkenen
von
Litauen (Išganymo Armija)

Im Juni erlebten wir ein besonders intensives Wochenende: Unserem bereits traditionellen Sommerfest für Kinder folgte am nächsten Tag ein Festgottesdienst zur Einführung der Offiziere des neuen Korpsprojektes Vilnius.
Von links: Die drei Mitarbeiterinnen Anne Gregora, Joanna Trela, Justyna Kuzar sowie Majorin Caroline James (Regionaloffizierin für Polen), Auxiliar-Kapitänin Gabriele Głodek (Leiterin von Korps Warschau) und Mirijam Zöllner
von
Polen (Armia Zbawienia)

Im Juli hatte ich das Privileg, die Arbeit der Heilsarmee in Polen zu besuchen. Seit nunmehr fast zwei Jahren arbeitet dort eine Gruppe von jungen Frauen aktiv gegen den Menschenhandel in Polen.
von
Polen (Armia Zbawienia)

„Die Botschafter des Evangeliums sind bereit,zu gehen und ihrem Namen alle Ehre zu machen!“, sagte Kommandeurin Susan McMillan, Leiterin des Territoriums Kanada und Bermuda, vor 1200 Anwesenden bei der Ordination und Aussendung von 16 Kadetten des Kursus „Botschafter des Evangeliums".
von
Litauen (Išganymo Armija)

Zum Frauenwochenende unter dem Thema „Aus Leid zur Freude“ konnten wir die Leiterin der Heilsarmee in Deutschland, Litauen und Polen, Kommandeurin Marie Willermark, begrüßen.
Polen wurde vertreten durch (von links): Paweł Ilecki, Zdzisław Dzwoniecki und Lidia Płominska-Kawecka.
von
Polen (Armia Zbawienia)

Die Heilsarmee ist Mitglied des Europäischen Netzwerks gegen Armut (European Anti-Poverty Network, EAPN) in Polen, das die Vorbereitungen für das Europäische Treffen von Menschen mit Armutserfahrungen (People Experiencing Poverty, PEP) koordiniert und eine polnische Delegation zusammenstellt.
Von links nach rechts: Aleksandra Urbanowska (Starachowice), Joanna Starczewska (Malbork), Joanna Trela, Justyna Kuzar und Olga Kostaniak (Rzeszów)
von
Polen (Armia Zbawienia)

Anfang Dezember 2017 wurden im Bereich Anti-Menschenhandel die Dienste „Überprüfung von Stellenangeboten“ und „Unterstützung bei der Arbeitssuche“ auf die Städte Malbork, Rzeszów und Starachowice ausgeweitet.
von
Litauen (Išganymo Armija)

Dank der tatkräftigen Unterstützung eines Teams der Heilsarmee in Chemnitz haben wir 7- bis 12-jährigen Kindern zwei kurzweilige Ferientage „im Dschungel“ ermöglichen können.
Christine Hauri (links) mit ihrer Übersetzerin, Kristina Kerpe
von
Litauen (Išganymo Armija)

„Konflikte“ war das Thema unseres Frauenwochenendes mit der Gastrednerin Christine Hauri aus Zürich. Es war ein Wunsch der regelmäßigen Besucherinnen unserer Frauenabende gewesen, dieses Thema aufzugreifen.
von
Polen (Armia Zbawienia)

Im Rahmen der Generalversammlung der Heilsarmee in Polen ist Mitte November Auxiliar-Kapitän Ryszard Potocki vom Chefsekretär, Oberstleutnant Hervé Cachelin, zum Leutnant ordiniert worden.