Liebe Leserin, lieber Leser,

wir grüßen Sie mit der Tageslosung* von Mittwoch, dem 25. Januar 2023.

„Gerechtigkeit führt zum Leben; aber dem Bösen nachjagen führt zum Tode." Sprüche 11,19

„Selig sind, die da hungert und dürstet nach der Gerechtigkeit; denn sie sollen satt werden." Matthäus 5,6

Bei Jesus Christus wird unser Hunger und Durst nach Leben gestillt.

Wir wünschen Ihnen Gottes Segen
Ihr Team Medien- & Öffentlichkeitsarbeit

(* Herausgeber der Losung ist die Evangelische Brüder-Unität)

von
THQ

Kinderheime ausstatten - Kindeswohl fördern
Wir möchten für die Kinderheime der Heilsarmee in Indien sammeln und somit die Lebensbedingungen der Mädchen und Jungen verbessern. „Bitte helfen Sie uns, den Kindern in unseren Kinderheimen in Zentralindien eine Chance auf eine bessere Zukunft zu ermöglichen", stellt Lyn Hills das Projekt vor.
von
THQ

Die Heilsarmee betreibt in ganz Deutschland Gemeinden und Wohnheime für Männer und Frauen in besonderen Notlagen. Um nicht alle Möbel neu kaufen zu müssen, geht die Heilsarmee mit dem „Möbelprojekt“ neue und vor allem nachhaltige Wege.
von
Geistliches Leben

Der Karneval mit seinen vielen Jecken, den bunten Kostümen und den vielen Kamellen steht mal wieder vor der Tür. Die rheinischen Frohnaturen freuen sich. Eine Frohnatur der ganz anderen Art war Franz Rothstein. Seine Geschichte mit Gott und der Heilsarmee hat Majorin Christine Schollmeier aufgeschrieben.
von
THQ

Besuchstermine der Leitung in den Korps und Einrichtungen
Oberste Lyn und Ced Hills haben ihre nächsten Reisepläne bekanntgegeben. Vom vierten Advent bis Jahresende besuchen sie einige Korps und Einrichtungen im Süden Deutschlands, um diese kennenzulernen und an Weihnachtsfeiern teilzunehmen.
von
Entwicklung geistlichen Lebens (EGL)

23. Januar bis 29. Januar
Wir sind eingeladen, uns als internationale Heilsarmee-Familie miteinander zu verbinden, einander zu segnen und für einander zu beten. Dazu nehmen wir wöchentlich Anliegen aus jeweils einem Territorium in den Blick.
von
Korps München

Die Kirchen der ACK begannen das Jahr mit einem Gottesdienst in München mit dem Fokus auf das Gebet. Bei aller Vielfalt in der Kirchenwelt, wollen wir gemeinsam ein einheitliches Zeichen setzten.
von
Presseschau: Heilsarmee in den Medien

Frankfurter Rundschau
„ 'Jeder Tag ist anders', sagt Heimleiter Hans-Jürgen Schürmann, hier in einem Schlafsaal für Durchreisende. Manche Menschen leben seit dreißig Jahren in der Einrichtung und möchten auch nicht ausziehen.
von
THQ

Majorin Elfriede Brohm
Majorin Elfriede Brohm ist am 04.01.2023 im Alter von 78 Jahren zur Herrlichkeit befördert worden.
von
THQ

Save the Date!
Am 25. März findet im Korps Berlin Südwest eine territoriale Festveranstaltung statt. Markieren Sie sich den Termin jetzt schon im Kalender!
von
Entwicklung geistlichen Lebens (EGL)

16. Januar bis 22. Januar
Wir sind eingeladen, uns als internationale Heilsarmee-Familie miteinander zu verbinden, einander zu segnen und für einander zu beten. Dazu nehmen wir wöchentlich Anliegen aus jeweils einem Territorium in den Blick.
von
Sozial-Center

Das ganze Jahr über teilt das Sozial Center der Heilsarmee in Kassel Donnerstags auf dem Martinsplatz eine warme Mahlzeit aus.
von
THQ

So feiert die Heilsarmee Weihnachten
Weihnachten ist das Fest der Liebe, aber auch der Geschenke. Und wer Geschenke bekommt, muss sich auch bedanken! Auch in diesem Jahr feierten die vielen verschiedenen Einrichtungen der Heilsarmee das Weihnachtsfest mit Menschen, die während der Feiertage sonst allein geblieben wären.
von
Geistliches Leben

Wir möchten Sie zu einem Termin mit Gott einladen! Nehmen Sie sich einfach ein paar Augenblicke Zeit und lesen Sie einen kurzen Abschnitt aus der Bibel.
von
„Haus Windeck“ Frankfurt

Neuigkeiten aus dem "Treffpunkt Windeck"
Nach 2 ½ Jahren als „Treffpunkt Windeck ToGo“ können wir heute endlich wieder unser Begegnungscafé „Treffpunkt Windeck“ wiedereröffnen.
von
Presseschau: Heilsarmee in den Medien

Radio Bielefeld
„Die Heilsarmee wird nach 125 Jahren ihre Hilfsangebote in Bielefeld einstellen (...). Grund ist demnach der bauliche Zustand der Immobilie an der Siegfriedstraße.“