Presseschau: Heilsarmee in den Medien //

Solingen: „Botschaft der Heilsarmee wird musikalisch umgesetzt“

Solinger Tageblatt

„30 hoch qualifizierte Musiker mit einer ungewöhnlichen Botschaft luden am Samstagabend in die Räume der Freien evangelischen Gemeinde Solingen-Mitte ein. Das Ensemble der Brass Band ist eine Auswahl der besten Blechbläser der Heilsarmee aus dem Westen Deutschlands.“

Weiterlesen

Dresden: „Heilsarmee braucht Hilfe für ihre soziale Mission“

Dresdner Stadtteilzeitungen

„Dringend notwendig ist die Erweiterung der Einrichtung der Heilsarmee in Reick. Dafür soll ein Neubau errichtet werden, damit mehr Hilfsbedürftigen Unterstützung gegeben, werden kann. Um notwendige Gelder dafür einzuwerben, wurde kürzlich zum Charity Lunch eingeladen.“

Weiterlesen

„Alarm bei der Heilsarmee Göttingen: Risse in Wänden, Putz fällt ab“

Göttinger Tageblatt

„Es bröckelt unter dem Dach der Heilsarmee in Göttingen. Risse durchziehen das Wohnheim für Wohnungslose und Handflächen große Fassadenteile sind schon herabgefallen. Jetzt macht die Einrichtung Druck bei der Stadt – ihr gehört das Haus.“

Weiterlesen

Guben: „Alternative zu Halloween bei der Heilsarmee“

Lausitzer Rundschau

„Die Gubener Heilsarmee feiert am 31. Oktober „HalloWas“, ein Alternativprogramm zu Halloween, wie Wencke Wanke vom Korps Guben mitteilt. Bei dem Fest dreht sich alles um Martin Luther.“

Weiterlesen

„Herberge händeringend gesucht“

Kirchenzeitung Bistum Hildesheim

„Mit dem Pop-Song »You and me« vertritt eine Musikgruppe der Heilsarmee die Schweiz beim Europäischen Schlagerwettbewerb in Malmö. Doch wer ist die Heilsarmee? ­Benjamin ­Lassiwe sprach mit dem ­Nationalen ­Oberkomman­dierenden in Deutschland, ­Polen und Litauen, Oberst ­Patrick Naud.“

Weiterlesen

„Dringend Hilfe benötigt: Die ökumenische Essensausgabe in Hannover wird obdachlos“

RTL Nord

„Bisher haben die Räumlichkeiten der Heilsarmee ausgereicht, doch die Kapazitäten vor Ort sind mittlerweile ausgeschöpft.“

Weiterlesen

„Dresdner Heilsarmee muss sich erweitern und sucht Spenden“

MeiDresden.de

„Seit mehr als 25 Jahren engagiert sich die Heilsarmee in Dresden für Menschen in Not. Ihre Hilfe wird mehr denn je gebraucht. Mittlerweile platzt die Einrichtung in der Reicker Straße aus allen Nähten.“

Weiterlesen

Dresden: „Heilsarmee plant Erweiterungsbau“

Dresdner Neueste Nachrichten

„Seit mehr als 25 Jahren engagiert sich die Heilsarmee in Dresden für Menschen in Not. Ihre Hilfe wird mehr denn je gebraucht. Mittlerweile platzt die Einrichtung in der Reicker Straße aus allen Nähten.“

Weiterlesen

„Heilsarmee Dresden plant großes Bauvorhaben“

Sachsen Fernsehen

„Seit mehr als 25 Jahren engagiert sich die Heilsarmee in Dresden für Menschen in Not. Ihre Hilfe wird mehr denn je gebraucht. Mittlerweile platzt die Einrichtung in der Reicker Straße aus allen Nähten.“

Weiterlesen

Dresden: „Erweiterungspläne“

mdr Sachsspiegel

Ab Zeitmarke 20:45

Weiterlesen

„Die Alltagskämpfer: Lieber wohnungslos, als Teil des Systems“

RTL

Unter Obdachlosen gibt es auch diejenigen, die sich bewusst zu diesem Leben entschieden haben. In der TV-Sendung „Die Alltagskämpfer – Überleben in Deutschland“ begleitet RTL drei dieser Menschen und gibt unter anderem Einblick in den Alltag unserer Göttinger Einrichtung für Wohnungslose.

Weiterlesen

„Hannovers Steintor-Viertel - Wem gehört der Kiez?“

RTL

Steintorviertel, Hannover: Rotlichtbezirk, Par­ty­meile und krimineller Brennpunkt. RTL hat dort drei Men­schen begleitet, darunter Leutnantin Chris­tine Tursi, die neue Leiterin der Heilsarmee im Viertel.

Weiterlesen

„Heilsarmee stellt ,Heilsarmee Magazin‘ ein“

idea

„Die Heilsarmee stellt ihre Mitgliederzeitschrift „Heilsarmee Magazin“ ein. Am 31. August ist die letzte Ausgabe erschienen. Das bestätigte der Leiter Medien und Öffentlichkeitsarbeit, Manfred Simon (Köln), gegenüber der Evangelischen Nachrichtenagentur idea.“

Weiterlesen

„Im Herzen bei Jesus, die Hand für die Menschen?“

pro Medienmagazin

„Seit dem 1. Juli 2019 ist Oberst Hervé Cachelin als Territorialleiter für die Arbeit der Heilsarmee in Deutschland, Litauen und Polen verantwortlich. Im Gespräch mit pro verrät er, wo er inhaltliche Schwerpunkte setzen und Dinge verändern möchte.“

Weiterlesen

„Eine Rose für den Klassenfeind “

Freie Presse

„1989: Am 10. November vor 30 Jahren hat Hans-Günter Schubert (links) als Vertreter der Heilsarmee von Westberlin einem DDR-Grenzposten auf der Glienicker Brücke eine Rose überreicht.“

Weiterlesen