von Korps Essen-Gelsenkirchen

Zur Herrlichkeit befördert

Majorin Sonja Kersting

Majorin Sonja Kersting ist am 26.11.2023 im Alter von 85 Jahren zur Herrlichkeit befördert worden.

Majorin Kersting, die im Jahr 2021 ihr 60-jähriges Offiziersjubiläum feierte, hat zuletzt in Essen,  ganz in der Nähe zum Korps-Gebäude, gewohnt. 

Sie nahm regelmäßig aktiv an den Versammlungen teil und bereicherte uns mit ihren Gebeten und Zeugnissen. Eindrucksvoll und beispielhaft war auch immer Ihre Freude, die sie - trotz ihrer Mobilitätseinschränkung - mit dem Tamburin zum Ausdruck brachte. Die Liebe Christi strahlte aus ihrem Herzen nach außen.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in der Ewigkeit.

Zurück