Wertevermittlung im Kindergarten

Der Psychologe Prof. Klaus Fröhlich-Gildhoff hat darauf hingewiesen, dass Wertevermittlung eine wichtige Aufgabe der Erzieher ist.

von / THQ

Wertevermittlung im Kindergarten: Der Psychologe Prof. Klaus Fröhlich-Gildhoff hat darauf hingewiesen, dass Wertevermittlung eine wichtige Aufgabe der Erzieher ist. Daher sollten schon im Kindergarten Themen wie Tod und Sterben sowie die Frage nach Gott angesprochen werden. "Auch Kindergartenkinder sind auf der Suche nach dem Sinn des Lebens!", sagte Fröhlich-Gildhoff auf dem Kindergipfel "Kinder bilden! Deutschlands Zukunft".

Der Wissenschaftler leitet den Pilotstudiengang "Pädagogik der frühen Kindheit", der zur Arbeit in Kindergärten und Kindertagesstätten qualifizieren soll. Im Gegensatz zu den meisten übrigen Ländern Europas, wo eine akademische Ausbildung von Erziehern Standard ist, werden Erzieher in Deutschland meist an Fachschulen ausgebildet.

Zurück