Weltgebetstag

von / THQ

Weltgebetstag: Anlässlich des Weltgebetstages 2012, der von Frauen aus Malaysia vorbereitet und auch in einigen Korps der Heilsarmee gefeiert wurde, hat das Deutsche Weltgebetstagskomitee zusammen mit der malaysischen Menschenrechtsorganisation Tenaganita ("Frauenstärke") eine Unterschriftenkampagne durchgeführt. Die Unterzeichner der Petition fordern die malaysische Regierung auf, die "Konvention über menschenwürdige Arbeit für Hausangestellte Nr. 189" der Internationalen Arbeitsorganisation in malaysisches Recht umzusetzen. Damit würden Frauen und Mädchen, die in Malaysia unter teils menschenunwürdigen Bedingungen als Hausangestellte arbeiten, offiziell als Arbeitnehmerinnen anerkannt.

Über 130 000 Unterschriften konnten gesammelt werden. 20 Kisten voller Unterschriftenlisten wurden in einer öffentlichkeitswirksamen Aktion an die malaysischen Regierungsverantwortlichen übergeben.

Zurück