Wegen Corona: Kadettin Tina Jatzkowskis Praktikum in Deutschland fällt aus

von / Ausbildung

Liebe Offiziere und Kollegen,

nach Gesprächen mit dem Offiziersschulleiter in Kanada und Kadettin Tina Jatzkowski müssen wir leider mitteilen, dass die Kadettin nicht für ihr Sommerpraktikum nach Deutschland kommen wird, wie wir das eigentlich geplant hatten.

Hier ist die Bekanntmachung, die die Offiziersschule in Kanada veröffentlicht hat:

„Die COVID-19-Pandemie hat unsere Sommerpraktika für die Kadetten eingeschränkt. Ich kann bestätigen, dass die Kadetten im ersten Jahr (Botschafter der Gnade) nicht für die Sommerpraktika ins Territorium gehen werden, wie es geplant war. Stattdessen wird ihr Sommerpraktikum aus Fortführung der Ausbildung an der Offiziersschule vom 26. Juni bis 21. August bestehen. Wir werden im Monat Juli einen Universitätskurs und dann bis zum 21. August ein paar einzigartige Feldeinsätze rund um Winnipeg machen. Die Kadetten werden anschließend Sommerurlaub haben und am Montag, dem 7. September an die Offiziersschule zurückkehren.“

Während wir enttäuscht sind, dass die Kadettin nicht für den Sommer nach Deutschland zurückkehren kann, ist diese Maßnahme notwendig, aufgrund der Unsicherheiten rund um Reisebeschränkungen und dem Risiko, dass sie nicht nach Kanada zurückkehren kann für ihr zweites Ausbildungsjahr.

Wir wissen, dass Sie während dieser Zeit der Trennung von ihrer Familie und ihren Freunden zuhause für die Kadettin beten werden.

Herzliche Grüße

Hervé Cachelin
Oberst
Territorialleiter

 

Zurück