Wärmehalle dank großzügiger Spenden eröffnet

von / Korps Dresden

Großartige Spender haben binnen vier Wochen geschafft,
dass rund 20.000,- € für das Wärmehallenprojekt eingegangen sind!

Wir danken allen Spendern für ihre Großzügigkeit!!!

Damit Wohnungslose in dieser schweren Zeit nicht in der Kälte bleiben müssen, steht jetzt auf unserem Hof in Dresden-Reick bis Ende März eine 250 quadratmeter große Leichtbauhalle, die täglich ab 10 Uhr geöffnet ist.

Dort können Wohnungs- und Obdachlose das im Haupthaus ausgeteilte Frühstück und Mittagessen einnehmen und sich dort aufhalten. Heißer Tee steht bereit.

Die Corona-Regeln werden eingehalten (Desinfektion, Mundschutz und 2 Meter Abstand zwischen den Sitzplätzen)!

Sollte eines der Nachtcafés (Notschlafplätze) der Kirchen voll sein, kann man sich in unserer Wärmehalle aufhalten; auch wenn man beispielsweise mitten in der Nacht kommt.

Mittwochs ist die Halle ab 19 Uhr (Nachtcafé) geöffnet – heißes Abendessen und Frühstück um 6 Uhr inklusive.

Zurück