Streaming-Gottesdienste in der zweiten Pandemie-Welle

von / Die Heilsarmee in Deutschland

Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen. Ein weiteres Mal breitet sich die Corona-Pandemie unkontrolliert aus und hält uns dazu an, besonders vorsichtig zu sein und strenge Hygienemaßnahmen zu befolgen. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat eindringlich dazu aufgefordert, Kontakte so weit wie möglich zu beschränken und zu Hause zu bleiben. Vor allem ältere Menschen und solche mit Vorerkrankungen müssen sich jetzt besonders schützen. Da bietet es sich an, nochmal auf ein besonderes Angebot einiger Korps der Heilsarmee in Deutschland aufmerksam zu machen.

Bereits während der ersten Covid-19-Welle haben mehrere unserer Gemeinden Online-Gottesdienste ins Netz gestellt, die von immer mehr unserer Mitglieder und Freunde genutzt werden. Die Streaming-Angebote haben gerade jetzt viele Vorteile: Man kann an den Gottesdiensten bequem und sicher von zu Hause aus teilnehmen und selbst entscheiden, wann sie beginnen und/oder fortgesetzt werden. Die folgenden Links führen zu den Streaming-Portalen auf YouTube unserer Korps in Berlin-Südwest und in Frankfurt a. M. Weitere sollen folgen.

Streaming/Online-Gottesdienste der Heilsarmee

Zurück