Stabsmusikkorps beim Deutschen Evangelischen Kirchentag

Herrlicher Sonnenschein, eine gute Atmosphäre und ein dankbares Publikum ...

von / THQ

Der Deutsche Evangelische Kirchentag in Hamburg war Anlass, das Stabsmusikkorps (SMK) der Heilsarmee in die Hansestadt einzuladen. Proben, ein Freikonzert, das eigentliche Konzert und ein Gottesdienst standen auf dem Programm.

Beim Freikonzert war die kleine, aber aufmerksame Zuhörerschaft sehr interessiert und spendete freundlichen Applaus. Das Konzert in der Nikodemus-Kirchengemeinde war gut besucht. Das Repertoire bestand vielfach aus neuen Stücken, die teilweise zum ersten Mal öffentlich aufgeführt wurden: Die kurzweiligen und interessanten Moderationen wurden ebenso wie die musikalische Leistung begeistert aufgenommen.

Sonntags fasste der Saal der Heilsarmee in der Talstraße kaum die vielen Besucher. Major Alfred Preuß gestaltete den Gottesdienst, das SMK hatte die musikalische Umrahmung übernommen. In seiner Predigt ging der Major auf die Begegnung mit Gott ein, die stets in der Stille geschieht.

Herrlicher Sonnenschein, eine gute Atmosphäre und ein dankbares Publikum – so wird den Musikern dieses Wochenende in Erinnerung bleiben.

Major A. Preuß

Zurück