Sozialtagung 2010

Die Offiziere und Leiter der Sozialeinrichtungen des Sozialwerks der Heilsarmee (Majore Frank und Stefanie Honsberg) trafen sich in Plön zu ihrer jährlichen Tagung.

von / THQ

Besonderer Schwerpunkt war in diesem Jahr das Thema: "Perspektiven in der Wohnungslosenhilfe", zu dem Maff Potts (Direktor der Wohnungslosenhilfe der Heilsarmee in Großbritannien) inspirierend und praxisnah referierte. Abgerundet wurde dieses Thema noch mit einer fachlichen Exkursion, die uns einen Einblick in das "Jakob-Junker-Haus", die große Heilsarmee-Einrichtung der Wohnungslosenhilfe in Hamburg, verschaffte.

Am Nachmittag desselben Tages genossen die Teilnehmer einen Ausflug in die Speicherstadt und bestaunten die aufwändige und mit Liebe zum Detail geschaffene Modellwelt im Miniatur-Wunderland. Eine Tasse Kaffee in einer Rösterei rundete diesen schönen Tag ab.

Zum aktuellen Thema Datenschutz und Datensicherheit war der vom THQ dafür Beauftragte, Major Hartmut Leisinger, angereist und sprach über dieses eher trockene Thema spannend und informativ.

Ein besonderer Höhepunkt der Tagung war der Besuch unserer Leiter, Kommandeure Horst und Helga Charlet, die viele Jahre auch das Sozialwerk leiteten. Sie informierten über die Heilsarmee in Deutschland und gaben einen beeindruckenden Bericht über die Arbeit der Heilsarmee in Polen und Litauen. Im abschließenden Gottesdienst ermutigten sie uns, unsere Lasten am Kreuz abzulegen, was in einer symbolischen Handlung vollzogen werden konnte und was viele in Anspruch nahmen.
Majorin S. Honsberg

Zurück