Sozialabteilung

Im Sozialwerk fand in einigen Städten ein Einrichtungsleiterwechsel statt.

von / THQ

Sozialabteilung: Im Sozialwerk fand in einigen Städten ein Einrichtungsleiterwechsel statt. Nach 13 Jahren in Köln wurden die Majore Heidrun und Ivor Edwards im Rahmen einer Mitarbeiterfeier verabschiedet. Majorin Heidrun Edwards übernimmt in Zukunft die Verantwortung für die HAVA und arbeitet außerdem in der Liegenschaftsabteilung am Nationalen Hauptquartier. Major Ivor Edwards wurde vom Leiter des Sozialwerks, Major Frank Honsberg, in den Ruhestand versetzt. Er dankte ihm für seinen treuen Dienst und seine Hilfsbereitschaft, die über das Maß seiner Bestallung hinausging. Die Majore Edwards haben in den Jahren einen guten Kontakt zum Korps gepflegt und auch vielen Bewohnern der Einrichtung die Tür zum Glauben aufgetan. Die Mitarbeitenden der Einrichtung bereicherten die Abschiedsfeier mit Dankesworten und einigen schönen Gesangsbeiträgen.


In der darauffolgenden Woche wurden die Majore Marie-Luise und Michael Schröder von den Majoren Stefanie und Frank Honsberg im Rahmen einer Mitarbeiterversammlung im Erik-Wickberg-Haus begrüßt. Nach einer segensreichen Zeit im Jakob-Junker-Haus in Hamburg übernehmen sie nun die Leitung unserer Kölner Einrichtung.

Das Erik-Wickberg-Haus hat 70 Plätze für alleinstehende wohnungslose Männer, von denen fünf in dezentraler Unterbringung betreut werden. Zum Leistungsangebot gehören eine sozialpädagogische Betreuung der Bewohner mit dem Ziel einer eigenständigen Lebensführung, Arbeitsprojekte und ein Begegnungs-Café, das auch von der Nachbarschaft gut angenommen wird. Außerdem werden Gottesdienste, Bibelstunden und ein Senioren-Club angeboten. Auch hier nehmen sowohl Bewohner als auch Nachbarn teil.
Major Frank Honsberg

Zurück