Silvester 2019

von Markus Piechot / Korps Stuttgart

Am Silvesterabend hatte sich wieder eine lustige Runde im Korps Stuttgart versammelt. Gemeinsam wollten wir uns die Zeit bis Mitternacht vertreiben, um gemeinsam Silvester zu feiern.
Der Abend begann, in dem wir Gott für das vergangene Jahr dankten und uns gemeinsam Gedanken über das Suchen und Finden machten. An diesem Abend haben wir auch die Losungsverse für 2020 gezogen und sind gespannt, was Gott uns in 2020 durch sie zeigen wird.
Danach wurde das kalte Buffet eröffnet und unsere fünfzig Gäste ließen es sich richtig gut gehen.
Den letzten Rest des Abends füllten wir dann mit guten Gesprächen, einem Quiz über vollkommen nutzlose Fakten und einer kleinen Meisterschaft im Bierdeckelturm bauen.
Wir waren wirklich überrascht von vielen Menschen, die zum ersten Mal unser Korps besuchten und sich von der friedlichen Atmosphäre des Abends haben anstecken lassen.

Zurück