Siegfried Fietz wird 60

von / THQ

Der Sänger und Komponist Siegfried Fietz ist 60 Jahre alt geworden. Er gilt als Pionier moderner christlicher Musik im deutschsprachigen Raum. Schon als 21-Jähriger brachte er eine Platte mit christlicher Popmusik auf den Markt. In den vergangenen 40 Jahren schuf er auch Oratorien und Kindermusik. Zu den bekanntesten seiner über 3000 Lieder gehört die Vertonung des Gedichts "Von guten Mächten wunderbar geborgen" von Dietrich Bonhoeffer. Sein spektakulärstes Projekt ist die "Weltraumsinfonie", die er mit dem befreundeten Astronauten James Irwin entwickelte.

Zurück