"Shop around the clock"?

von / THQ

"Shop around the clock"? "Shop around the clock"?: Ausdrücklich gegen die Forderung des Deutschen Industrie- und Handelskammertages nach völliger Freigabe der Öffnungszeiten für Läden und Supermärkte hat sich Hermann Kues, kirchenpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Fraktion, ausgesprochen. "Wir brauchen kein Shop-around-the clock." Die Union plädiere dafür, den Ladenschluss von Montag bis Samstag nach Angebot und Nachfrage zu regeln. Der Sonntag müsse hingegen bundesweit ein Ruhetag bleiben. "Unsere Gesellschaft sollte sich ihrer religiösen Wurzeln bewusst werden”, forderte Kues. "Der Sonntag als Ruhetag nach der Schöpfung und Tag der Auferstehung ist das christliche Fundament unserer Kultur, das allen zu Gute kommt."

Zurück