von Korps Naumburg

Proben-Wochenende und Singen im Schreberstraßenviertel

Ereignisreiches Wochenende am 3. Advent

In der Mittagspause des Probenwochenendes warten die Mitspieler auf das leckere Essen.

Das Wochenende zum 3. Advent begann mit einem Probenwochenende für das Weihnachtsmusical und endete mit einem missionarischen Singeinsatz in der Nachbarschaft unseres Begegnungszentrums.

Zur Vertiefung der Texte und Abläufe des Weihnachtsmusicals lud das Team um Damaris Weyrowski die teilnehmenden Familien am Freitag zu einer Probe, mit anschließender Übernachtung. Natürlich wurde auch gespielt und gegessen. Für das leibliche Wohl bereiteten Britta und Günter alles vor. Einige haben wohl nicht viel geschlafen, aber es war eine erfolgreiche Aktion, die viel gebracht hat. 

Am Sonntag trafen sich die Kinder wieder, aber diesmal nicht zum Singen sondern zur Kinderland-Weihnachtsfeier - mit Spielstationen und tollen Gewinnen und Geschenken. Ein besonderes Highlight waren die Schokobrunnen, in die kleine Obststücke eingetaucht werden konnten.

Am Nachmittag zog eine kleine Truppe von fröhlichen Sängern durch die Straßen des Schreberstraßenviertels. Weihnachtliche Lieder, begleitet mit Gitarre und Geige, umrahmten kurze evangelistische Botschaften. In diesem Jahr hatten sich Nachbarn gezielt angeschlossen und unterstützten die Gemeinde bei dieser schönen Aktion.

Zurück