Plön: Musiker- und Sängerschulung

von / THQ

Diesen zehn Tagen fiebern viele Leute ein ganzes Jahr lang entgegen: der Musiker- und Sängerschulung (Leitung: Heinrich Schmidt, Majore Ingeborg und Olivier Chevalley). Auch in diesem Jahr trafen sich auf dem idyllischen „Seehof“ in Plön etwa 100 Menschen, im Gepäck teils Instrumente, teils Stimmen, außerdem eine große Portion Freude am gemeinsamen Musizieren, der Gemeinschaft, der Natur und nicht zuletzt dem Lobpreis. William Himes, der als Gastdirigent gewonnen werden konnte, gilt als einer der ausgezeichnetsten zeitgenössischen Komponisten der Heilsarmee. Er ist musikalischer Direktor des Heilsarmeeterritoriums „USA-Zentral“ und Kapellmeister der „Chicago Staff Band“, einer der besten Heilsarmeekapellen der Welt.

Die Teilnehmer kamen aus ganz Deutschland, Großbritannien, den Niederlanden, Schweden, Kanada und – zum ersten Mal – aus Dänemark. Eine junge Teilnehmerin, die bislang keine Verbindung zur Heilsarmee hatte und nun zum ersten Mal dabei war, zeigte sich sichtlich überrascht, da sie eine solche Gemeinschaft nicht erwartet hat: „Hier sind irgendwie alle so nett und freundlich und gut gelaunt – wenn ich nach Hause komme, möchte ich auch Christ werden.“

Mit den morgendlichen Bibelarbeiten und einem Gottesdienst am Sonntag für die ganze Familie gibt es das „täglich Brot“ für die Seele. Auf der musikalischen Seite wurde neben den Brass Bands verschiedene Chöre – gemischter Chor, Frauenchor, Jugendchor, Gospelchor – angeboten. Hinzu kam moderne Tamburinperformance, in der immer wieder neue kreative Ideen umgesetzt wurden. Bei den Abendveranstaltungen gab es Gelegenheiten, einander und den Gastdirigenten kennenzulernen, es wurde Fußball gespielt, Kanu gefahren und Limbo getanzt. Die Eisdiele in Plön wurde wie jedes Jahr ausgiebig besucht.

Beim abschließenden Konzert in der nahe gelegenen Schulaula wurden die Musikstücke und Chorlieder in einem abwechslungsreichen Programm präsentiert. Anschließend gab es ein Barbecue auf dem Seehof, bei dem Teilnehmer und Konzertbesucher ins Gespräch kamen. Man lernte neue Leute kennen und traf alte Freunde wieder.

Der Termin für die Musiker- und Sängerschulung 2014 steht schon fest. Und manch einer zählt sicher jetzt schon die Tage bis dahin, denn: Plön ist schön!

Daniel Honsberg

Zurück