Pfingstjugendkonferenz

von / THQ

Mitreißende Lobpreislieder und herausfordernde Predigten ließen die Teilnehmer über dieses Thema nachdenken. Junge Leute aus ganz Deutschland verbrachten
drei Tage in einer überhitzten Halle – was nicht nur am Wetter lag – darunter auch Jugendliche aus der Heilsarmee.

Ein Themenschwerpunkt war der Beginn der Aktion "Gerettet, um zu retten", die Jugendliche dabei unterstützen soll, andere Menschen zu Jesus Christus zu führen. Missionsberichte und Zeugnisse machten Mut, selbst ein Zeugnis zu sein. Zwei Bands, Infostände, Gesprächsecke und Sportmöglichkeiten bildeten das Rahmenprogramm der 57. Pfingstjugendkonferenz. Wir hoffen, für nächstes Jahr noch mehr Jugendliche aus der Heilsarmee für dieses Event begeistern zu können! Es lohnt sich!
Tabea Preuß, Deborah Fischer

Zurück