Oberstin Debbie Cachelin in Kanada

von / Leitung

Oberstin Debbie Cachelin weilt diese Tage an der Heilsarmee Offiziersschule (CFOT) in Winnipeg, Kanada. Auslöser für diesen Besuch war die Einladung des Schulleiters Major Andrew Morgan zur Teilnahme an der Willkommsversammlung des Kurses „Botschafter der Gnade“, dem Kadettin Tina Jatzkowski aus unserem Territorium angehört.

Oberstin Cachelin, Direktorin für die Ausbildung und Entwicklung der Offiziere nutzt die Gelegenheit dieses Besuchs, um im Gespräch mit Offizieren des CFOT in Erfahrung zu bringen, wie Kadetten aus unserem Territorium am besten während ihrer Ausbildung in Kanada betreut und begleitet werden können. Oberstin Cachelin wird auch in Erfahrung bringen, ob es Offiziersweiterbildungskurse gibt, die den Offizieren unseres Territoriums zugänglich gemacht werden können.

Das Kanada und Bermuda Territorium freut sich über den teilnehmerstärksten Jahrgang seit langem. Neben den 26 OffiziersschülerInnen, welche über zwei Jahre für den Offiziersdienst ausgebildet werden, gibt es ein Ehepaar in berufsbegleitender Ausbildung, das die gleiche Ausbildung über drei bis vier Jahre absolvieren wird, sowie drei Auxiliarkapitäne. Auxiliarkapitäne sind Salutisten, deren Erfahrung erlaubt, dass sie für Verantwortungen eingesetzt werden, ohne zuvor eine Grundausbildung absolvieren zu müssen. Ihre Weiterbildung wird anhand ihrer Bedürfnisse maßgeschneidert. Eine Ordination zum Offizier nach dieser Weiterbildung ist möglich, wenn noch zehn Jahre Offiziersdienst vor dem Ruhestand verbleiben.

Aufzeichnung des Livestreams der Willkommsversammlung

Zurück

Kommentare

Kommentare

Bitte rechnen Sie 5 plus 2.