Nasen-Mund-Schutz "Alt gegen Neu"

Ein Angebot für wohnungslose Menschen

von Sabine Geymeier / Korps Bielefeld

Bei den Strasseneinsätzen und bei dem ToGo-Betrieb unseres Cafes wurde deutlich, dass die von uns verteilten Nasen-Mund-Schutz oft viel zu lange getragen werden - mitunter über mehrere Tage oder über eine Woche lang! Um diesem Problem abzuhelfen, bieten wir einen Tauschservice an: "Alt gegen Neu":

Wer einen benutzten Nasen-Mund-Schutz in unseren Sammelbehälter wirft, bekommt sofort einen auf 95°C gewaschenen Nasen-Mund-Schutz ausgehändigt!

Die benutzten Masken sammeln wir in einem Sammelbehälter und waschen diese auf 95°C und mit Hygienespüler. Nach dem Trocknen werden sie hygienisch in Tüten verpackt und sind somit wieder 'einsatzbereit'.

Zurück