Leuchtturm Gebetsnacht 2020

von Christine Tursi / Korps Hannover

Liebe Freunde der Heilsarmee Hannover, 

Die Idee, eine Nacht lang zu beten, kann für viele abschreckend wirken, nicht für die 30 bis 40 Leute, die in der Nacht vom 31. Januar zur Heilsarmee kamen, um für

  • die Nachbarschaft,
  • das Projekt Leuchtturm,
  • die Kinder des Rotlichtmilieus, die wir durch das Projekt kennengelernt haben, und ihre Familien,  
  • die Frauen, die wir im Rotlichtmilieu besuchen,
  • und für Licht und noch mehr Licht zu beten.

Der Abend und die Nacht vergingen wie im Flug, mit vier Lobpreisblöcken, Gebetszeiten in kleinen Gruppen und im Plenum, Gebetsstationen, einem Gebetsspaziergang und…viel Kaffee und Süßigkeiten.

Es war eine geniale Zeit und Gottes Geist hat spürbar gewirkt! Ich bin dankbar, dass so viele gekommen sind und freue mich auf die nächste Gebetsnacht.

Liebe Grüße und Gottes Segen,

Christine
Leiterin Heilsarmee Hannover

Zurück