Kontakt trotz Corona

von / Korps Karlsruhe

Seit Beginn der Coronapandemie im März 2020 und den damit verbundenen Einschränkungen was Kontakt und Besuch zu unseren Gästen betraf, war für die Heilsarmee in Karlsruhe klar: wir sind da und wollen helfen! Nach einigen Überlegungen und hygienischen Vorbereitungen konnten wir Freitags um 15:00 Uhr ein "Picknick to go" einrichten. Wir füllten Tüten mit lebensnotwendigen Lebensmitteln wie Brot, Konserven, Wasser aber auch kleine Naschereien und gaben diese an Bedürftige aus. Wir können zur Zeit etwa 30 Gäste damit versorgen.

Seit einer Woche öffnen wir auch wieder den Gemeindesaal für einen Kurz-Gottesdienst mit den vorgegebenen Hygiene- und Abstandsanordnungen. Immer Freitags um 15:30 Uhr  - außergewöhnlich - im Anschluss an die Ausgabe der Lebensmittel.  Wir freuen uns über 15 Besucher und spüren, dass dieses Angebot gerne angenommen wird. 

Zurück