Kirchlicher Beauftragter für Fußball-WM 2006

von / THQ

Kirchlicher Beauftragter für Fußball-WM 2006 Kirchlicher Beauftragter für Fußball-WM 2006: Mit dem Sportpfarrer der badischen Landeskirche, Hans-Georg Ulrichs, hat die EKD einen Beauftragten für die Fußballweltmeisterschaft 2006 in Deutschland berufen. Der 38-Jährige wird die kirchlichen Aktivitäten an den Spielorten koordinieren, Gottesdienste vorbereiten, Material für Kinder und Jugendliche erarbeiten und auf Fragen zum Verhältnis von Glaube und Sport eingehen.

Der kirchliche WM-Beauftragte bezeichnete diese Aufgabe als Traumjob – "wie ein Stammplatz bei Real Madrid". Der Pfarrer geht in seiner Freizeit selbst als Stürmer auf Torejagd.

Zurück