Kirche soll sich auf Kerngeschäft konzentrieren

Die Kirche soll sich auf die Verkündigung der christlichen Botschaft konzentrieren, wenn sie an Bedeutung gewinnen möchte.

von / THQ

Dies hat der Intendant des MDR, Prof. Udo Reiter, gefordert. Das Alleinstellungsmerkmal der Kirche sei, dass sie Hoffnung über den Tod hinaus zu bieten habe. Die Weitergabe dieser Hoffnung sei das kirchliche Kerngeschäft.

Der Katholik Reiter warte die Kirch davor, sich in gesellschaftlichem Engagement zu verzetteln. Allzu oft biedere sie sich dadurch dem Zeitgeist an. Eine große Chance, Menschen mit der christlichen Botschaft zu erreichen, sieht Reiter in gottesdienstlichen Ritualen. So kämen Fernsehgottesdienste mit einer klaren Liturgie und Chorälen in einem traditionellen Gottesdienstraum bei Zuschauern deutlich besser an als "Ausdruckstanz und Powerpoint-Präsentationen".

Zurück