von Entwicklung geistlichen Lebens (EGL)

Internationale Gebetsanliegen: Territorium Südamerika West

23. Oktober bis 29. Oktober

Wir sind eingeladen, uns als internationale Heilsarmee-Familie miteinander zu verbinden, einander zu segnen und für einander zu beten. Dazu nehmen wir wöchentlich Anliegen aus jeweils einem Territorium in den Blick.

Diese internen Anliegen kommen aus den Territorien und werden über das IHQ bereit gestellt. Sie können gerne zum persönlichen Gebet, für Gebetsrundbriefe und Gebetsgruppen verwendet werden.

Gebetsschwerpunkt: Territorium Südamerika West

Territorialleiter: Oberste Alex und Luz Nesterenko

Gebetsanliegen:

Bitte beten Sie mit uns für folgende Themen:

  • Für die Herausforderung kreativ zu sein, zu den Menschen zu gehen und leidenschaftlich zu dienen.

  • Für Wachstum, Evangelisation und Erweiterung.  Dass neue Familien für Christus gewonnen werden können, und dass die Bestallungen den Zugang zu neuen Aufgaben ermöglichen.

  • Für die Erneuerung der sozialen Arbeit entsprechend den aktuellen Erfordernissen in umfassenden Programmen.

  • Dass alle Offiziere bis 2024 85 % ihres Gehalts erreichen werden.

  • Für den Selbstversorgungsplan des Territoriums durch Projekte zur finanziellen Unabhängigkeit.

  • Für die Entwicklung und das geistliche Wachstum von lokalen Leitern und die Ausbildung für die Mission und ein Erwachen für die Berufung, sei es in den Vollzeit- oder den lokalen Dienst.

Zurück