von Entwicklung geistlichen Lebens (EGL)

Internationale Gebetsanliegen: Territorium Indien Zentral

06. - 12. Mai 2024

Wir sind eingeladen, uns als internationale Heilsarmee-Familie miteinander zu verbinden, einander zu segnen und für einander zu beten. Dazu nehmen wir wöchentlich Anliegen aus jeweils einem Territorium in den Blick.

Diese internen Anliegen kommen aus den Territorien und werden über das IHQ bereit gestellt. Sie können gerne zum persönlichen Gebet, für Gebetsrundbriefe und Gebetsgruppen verwendet werden.

Gebetsschwerpunkt: Territorium Indien Zentral

Territoriales Leitungsteam: 

Oberst Yaqoob Masih - Territorialleiter

Oberstin Sumitra Masih - Territoriale Präsidentin für Frauenarbeit

Oberstleutnant M. Stalin - Chefsekretär

Oberstleutnantin Kezial Stalin – Territoriale Sekretärin für Frauenarbeit

Gebetsanliegen:

Wir danken Gott:

  • Für eine erfolgreich abgeschlossene Sammlung des Heimbundes und des „Bundes der ausgestreckten Hand“, bei der 2.274.208 Rupien (etwa umgerechnet 25.300 Euro) eingesammelt wurden.
  • Dank und Lob an Gott dafür, dass zwei Divisionen sich jetzt selbst versorgen können.

Bitte beten Sie für:

  • Aussendung der Kadetten des Ausbildungskurses "Verteidiger der Gerechtigkeit" am 20. und 21. April 2024 und für ihre neuen Bestallungen.
  • Änderungen im Territorium im Jahr 2024.
  • Die Parlamentswahlen, die in verschiedenen Bundesstaaten stattfinden werden.  In Tamil Nadu finden die Wahlen am 19. April 2024 statt.  Bitte beten Sie für einen friedlichen Wahlprozess.
  • Nach Corona leiden viele der Offiziere an unterschiedlichen Krankheiten. Wir brauchen Ihre innige Gebetsunterstützung für eine gute Gesundheit aller Offiziere (aktiven und pensionierten) und Heilssoldaten des Territoriums.

 

Zurück