3. Kongressbrief des Chefsekretärs

Informationen zum Nationalen Kongress der Heilsarmee

von / THQ

Liebe Leser des Kriegsrufs!

Ich freue mich darüber, dass meine Informationen über den Kongress 2004 auf großes Interesse stoßen und Bitten um Zusendung von Info- und Anmeldematerial bei mir eingehen.

Auf das Gesangs- und Musikprogramm, das zum Kongress vorbereitet wird, habe ich bereits hingewiesen. Heute möchte ich Ihnen eine Gruppe vorstellen, die aus Schweden kommt und durch ihre Beiträge die Veranstaltungen bereichern wird. Es handelt sich um den VasaGospel Chor.

Im Jahr 1994 entwickelte sich aus dem Jugendchor des Heilsarmeekorps Vasa in Stockholm ein Gospelchor unter dem Namen VasaGospel. Heute, nach 10 Jahren, besteht der Chor aus 30 Sängerinnen und Sängern sowie sechs Musikern, mit dem Dirigenten Henrik Andersson und der Leiterin Karolina Larsson. Mit einem Repertoire aus modernen und traditionellen Gospelliedern hat der Chor bei seinen Auftritten großen Erfolg.

VasaGospel bereist ständig Schweden und die anderen skandinavischen Länder und unternahm 1997 und 1998 mehrwöchige Tourneen in die USA und nach Kanada. Der Chor veröffentlichte bisher drei CDs und ist bekannt für seine hohe musikalische Qualität, aber auch für seine geistliche Ausstrahlung, mit der die Frohe Botschaft des Evangeliums durch die Lieder vermittelt wird. Ich bin sicher, dass VasaGospel uns beim Kongress nicht nur begeistern, sondern auch segnen wird.

In diesen Tagen haben wir nochmals Informationsfaltblätter an die Korps versandt. Lassen Sie sich diese Infos von Ihrem Korpsoffizier geben. Sie können aber auch den hier abgedruckten Coupon an mich schicken, um Info- und Anmeldematerial zu bekommen oder sich über unsere Internetseite
www.heilsarmee.de/kongress anmelden.

Herzliche Grüße und Segenswünsche

Horst Charlet
Chefsekretär


Hier können Sie den 2. Kongressbrief des Chefsekretärs lesen: www.heilsarmee.de/kriegsrufonline/aktuell


Zurück