Hörbibel für Aids-Kranke

Die Deutsche Bibelgesellschaft hat eine "Hörbibel für Aids-Kranke" herausgegeben, die Afrikanern Lebensmut geben soll.

von / THQ

Hörbibel für Aids-Kranke: Die Deutsche Bibelgesellschaft hat eine "Hörbibel für Aids-Kranke" herausgegeben, die Afrikanern Lebensmut geben soll. Sie wurde bisher in fast 20 Sprachen veröffentlicht, vor kurzem auch in der ostafrikanischen Sprache Kirundi. Diese gehört zu den Amtssprachen in Burundi und wird von etwa 4,5 Millionen Menschen verwendet. Sie ist auch in Ruanda, Tansania und Uganda verbreitet. Sechs Prozent der rund sieben Millionen Einwohner Burundis sind mit Aids infiziert. Die Analphabetenrate liegt bei 45 Prozent.

Zurück