FSJler für Schüler- und Kinderarbeit gesucht

in der Heilsarmee in Freiburg

von / THQ

FSJler für Schüler- und Kinderarbeit gesucht: in der Heilsarmee in Freiburg Wir suchen zwei FSJler bzw. anerkannte Wehrdienstverweigerer, die ein FSJ anstatt Zivildienst leisten möchten, die ab 1.8. oder 1.9.2006 die Heilsarmee in Freiburg unterstützen.

Aufgaben
Die Heilsarmee bekommt mehrmals in der Woche Besuch von Schülern, die in unserem Familienzentrum zu Mittag essen. Neben allen Arbeiten, die dabei anfallen, sollt ihr auch ein buntes Programm an verschiedenen Nachmittagen für Schüler zwischen zehn und 13 Jahren aufbauen. Zusammen mit anderen Mitarbeitern werden ihr eine Drogen- und Schuldenpräventionsarbeit entwickeln und an verschiedenen Schulen arbeiten.

Zusätzlich helft ihr bei der Gemeindearbeit, insbesondere bei unserem Angebot für Kinder zwischen fünf und zehn Jahren mit.

Wir erwarten von allen FSJlern, dass sie einen persönlichen Freundeskreis aufbauen, diesem monatlich über ihre Arbeit berichten und zur Gebetsbegleitung auffordern.

Ganz persönlich ...
Wir suchen FSJler, die eine persönliche Beziehung zu Jesus Christus haben und pflegen. Ihr solltet Mitglied in einer christlichen Kirche/Freikirche sein und dort aktiv am Gemeindeleben teilnehmen. Aufgrund der euch erwartenden Aufgaben wäre es vorteilhaft, wenn ihr ein Musikinstrument spielt , PC-Erfahrung (XP, Office) habt und/oder wenn ihr in eurer Gemeinde schon in der Kinderarbeit mitgewirkt habt. Wir verstehen unter einem Freiwilligen Sozialen Jahr eine Zeit, in der ihr für Gott lebt und arbeitet, lernt und dient. Bereitschaft für das Leben in einer Wohngemeinschaft, zum Dienen und zur Flexibilität sind absolut notwendig. Die aktive Teilnahme am Gemeindeleben der Heilsarmee wird erwartet.

Wir bieten
Wir zahlen ein monatliches Taschengeld in Höhe von € 100,-. Zusätzlich gibt es Essensgeld, eine Monatskarte für öffentliche Verkehrsmittel und natürlich freie Logis. Die Unterbringung ist in einer Wohngemeinschaft in der Freiburger City.
Die Aufgaben sind abwechslungsreich und herausfordernd, ihr gewinnt Abstand zu Schule und Elternhaus. Es gibt 26 Tage Urlaub im Jahr und weitere 20 Tage mit Seminaren. Die Unfall- und Sozialversicherungsbeiträge werden von uns bezahlt.

Bewerbung
Die folgenden Informationen sollte Eure Bewerbung (gerne auch nach einem ersten Telefonat) enthalten:
• Tabellarischer Lebenslauf
• Stellungnahme eures Gemeindeleiters/Pastors/ Pfarrer
• Persönliche Darstellung (Hobbys, Informationen über Musik-, PC- Kenntnisse, frühe Ferienjobs)
• Eigene Motivation und Erwartung für das FSJ
• Gibt es gesundheitliche Einschränkungen?

Nähere Informationen unter Telefon 0761/385460 oder per Mail: mark.backhaus@heilsarmee.de.

Zurück