Familienfest in Klaipėda/Litauen

von / Litauen (Išganymo Armija)

Klaipėda. Vier fröhliche Stunden haben rund 40 Kinder und deren Eltern bzw. Großeltern beim diesjährigen Fest für Familien in Klaipeda verbracht. Zwei Clowns und ihre Helfer luden Groß und Klein zu einem kurzweiligen Nachmittag ein, der dank der Unterstützung durch unsere norwegischen Gäste Thordis und Magne Orpetveit aus dem Korps Haugesund zu einem litauisch-norwegischen Freundschaftsfest wurde. Neben vielen verschiedenen Spielen, Kinderschminken, Ballontieren und -blumen, T-Shirt-Design-Wettbewerb, Hüpfburg für die Kleinen sowie Billard und Knobelspielen für die Großen sorgten auch Informationen über Norwegen und verschiedene Quizfragen für viel Vergnügen bei den Teilnehmern. Ein norwegisches Spiel sowie ein von Thordis vorbereiteter traditioneller norwegischer Festtagskuchen fanden großen Anklang.

Besonders freuen wir uns über alle Besucher, die zum ersten Mal die Heilsarmeeräume betreten haben, und hoffen, sie bald wieder begrüßen zu können. Die Erfahrung, dass Christen fröhliche Menschen sein können und Glauben und Spaß sich nicht ausschließen, haben alle unsere Besucher mitnehmen dürfen. Wir wünschen uns sehr, dass sie das anspornt, Gott persönlich begegnen zu wollen.

Susanne Kettler-Riutkenen

Zurück