EYE 2020: Altersgrenze gesenkt

Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass unsere Leitung entschieden hat, das Min­destalter für Teilnehmer aus Deutschland an EYE 2020 auf 15 Jahre herunterzusetzen. Allerdings weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass Teilnehmer, die zu Beginn von EYE 2020 unter 18 Jahre alt sind, durch einen Erwachsenen begleitet werden müssen, der auch auf dem Anmeldeformular angegeben werden muss. Ein Erwachsener darf dabei mehrere Jugendliche beaufsichtigen. (Achtung: Wegen ihrer Aufgaben während EYE 2020 sind Kapitän Matthias Lindner und Leutnantin Christine Tursi als Aufsicht ausgeschlossen!) Wer die Kosten der Begleitung für deren Teilnahme an EYE sowie An- und Abreise übernimmt (ob sie z. B. teilweise oder vollständig vom Korps getragen werden, sich die Familien mehrerer Teilnehmer die Kosten für eine gemeinsame Begleitperson teilen oder der Begleiter selber bezahlt), müssen die Teilnehmer (bzw. ihre Erziehungsberechtigten) selbst klären. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es hier.

Zurück