Einsatz im Irak

Die Hilfsmaßnahmen der Heilsarmee im Irak gehen mit großen Schritten voran.

von / THQ

Major Cedric Hills, Koordinator für internationale Hilfseinsätze der Heilsarmee, hat wieder einige Zeit im Land verbracht, um diese Phase der Arbeit zu beaufsichtigen. Er berichtet viel Positives.

Major Hills sagt, der Fortschritt der Renovierungsarbeiten in einer der Schulen in Amarah sei "erstaunlich". Die Malerarbeiten sind fast abgeschlossen, die Elektrokabel sind in der ganzen Schule erneuert worden, die Toilettenräume für Lehrer und Schüler sind gefliest und das Dach wurde neu gedeckt. In jedem Raum sollen Deckenventilatoren angebracht werden, die Metalltüren werden noch lackiert, die sanitären Anlagen angeschlossen und Computer (mit arabischer Software und einer Einführung in Basis-Wissen über Computer) sowie Klimaanlagen im neuen Computerraum installiert. 200 Schulbänke wurden abgebeizt und neu lackiert, die Tischplatten wurden ersetzt. Andere Möbelstücke werden von einem Tischler vor Ort repariert.

Der Hausmeister und seine Familie wohnen zurzeit in einem der Klassenräume. Das Hilfsteam der Heilsarmee hat die zusätzliche Arbeit aufgenommen, für die Familie eigene Räume zu schaffen. Dann kann das Klassenzimmer für Gemeinschaftsaktivitäten genutzt werden, auf die das Team großen Wert legt. Die anderen drei Schulen, für deren Renovierung die Heilsarmee die Verantwortung übernommen hat, sollen auch so bald wie möglich wiedereröffnet werden.

Ein weiterer Punkt der Hilfsmaßnahmen war die Versorgung eines der Krankenhäuser mit neuen Kitteln für das Personal. Diese sind fast fertig. Jeder Kittel trägt auf der Vorderseite ein kleines Heilsarmee-Logo und den Namen des Krankenhauses in großen Buchstaben auf der Rückseite.

Fast täglich tauchen neue Projekte auf und andere Organisationen kommen auf die Heilsarmee zu, suchen Hilfe und fragen um Rat. Projekte wie die Verteilung von Kinderschuhen (zusammen mit der britischen Armee), die Errichtung von Gesundheitszentren und ein Ausbildungsprogramm für Erwachsene, u. a. mit Näh- oder Computerkursen, werden in Kürze gestartet.
INR/IHQ

Zurück