Eine Idee setzt sich durch!

Seit Juni 2007 treffen sich Frauen zweimal monatlich im Korps Gelsenkirchen zu einem Frauenfrühstückstreffen, das sich zu einem beliebten Treffpunkt entwickelt hat.

von / THQ

Für viele Frauen ist das Frauenfrühstück das Highlight alle zwei Wochen. Immer noch kommen neue dazu. Obwohl die Altersspanne von jung bis alt reicht, fühlen sich doch alle wohl und freuen sich über die Gemeinschaft, das Programm und die Andachten. Die Männer wollten dabei nicht abseitsstehen. Und so treffen sich jetzt einige Männer zeitgleich im angrenzenden Caféraum der Heilsarmee, um sich bei einem guten Frühstück (die Frauen erlauben großzügig, dass sich die Männer am Büffet bedienen dürfen) über Gott und die Welt zu unterhalten und Freundschaft zu vertiefen.


Eine besondere Freude ist es, dass einige Teilnehmerinnen bereits den Weg in den Gottesdienst gefunden haben und sich auch hier mehr und mehr zu Hause fühlen.

Wir sind unserem Herrn dankbar für die Freude, die er uns an dieser Veranstaltung schenkt; für die gute Gemeinschaft und die wertvollen Gelegenheiten, von Jesus zu reden sowie die wunderbare Möglichkeit, unsere Nachbarn einzuladen.
Majorin Andrea Weber

Zurück