Ehepaare stärken

Die Marriage Week in Guben – Ausgehen ohne raus zu gehen

von / Korps Guben

Diese Dinge erhielt jedes Pärchen und sie konnten somit die Marriage Week in Guben mit Zweisamkeit bestreiten.

„In dieser Zeit geht vieles auseinander, da ist es wichtig Ehepaare zu stärken und den Wert zu erkennen, warum wir einander haben“, sagt Korpsleiterin Wencke Wanke des Korps Guben und erklärt damit in einem Satz den Sinn und das Ziel der Marriage Week.

Von Montag, 08. Februar bis Sonntag, 14. Februar konnten sich die Paare der Gemeinde Guben über ein, von Lydia Günther liebevoll gepacktes Paket freuen, welches für jeden Abend der Woche eine Überraschung bereithielt. Die zwölf Pärchen genossen so ihre Zweisamkeit beispielsweise bei einem selbstgemachten Wellnessabend oder einem kuscheligen Filmabend. Das so lang vermisste Ausgehen wurde durch Zutaten für Cocktails oder Spaghetti mit Pesto ausgetauscht.

In den vergangenen Jahren wurde in der Marriage Week ein Tag im Gemeindehaus veranstaltet, doch die Aktion dieses Jahr bot einige überraschende Vorteile. Die Paare konnten selbst kreativ an ihrer Zeit zu zweit mitwirken und immer das machen, was ihnen gerade besonders guttat. So wurde der Spieleabend von einem Pärchen auf zwei Abende ausgeweitet und eine einfache Frage stieß ein langes und intensives Gespräch an.

Durch die vielen positiven Rückmeldungen ist Wencke Wanke klar, dass dieses Projekt eine Verbesserung erfahren hat und daher auch Grundlage für die kommenden Ehepaar-Wochen darstellt. „Es ist wichtig und schön, sich Zeit für denjenigen zu nehmen, mit dem man sein Leben teilt“, erklärt sie.

Hier sind einige Vorschläge, die auch in dem Paket für die Ehepaare zu finden waren, probiert es einfach mal selbst aus:

-Gegenseitig die Zähne putzen

-Kuschelt auf der Couch und lest euch etwas Schönes vor

-Ein Karaoke-Duett singen – schief geht auch

-Auf dem beschlagenen Badezimmerspiegel Botschaften hinterlassen

-Im Mondschein tanzen

-So lange tief in die Augen schauen, bis es unangenehm wird.

-Das Haus nur mit Kerzen beleuchten

-Einander abwechselnd auf der Schaukel anschubsen!

-Überrascht einander

 

Jedes Jahr zu dieser Zeit findet die Marriage Week in vielen Korps der Heilsarmee statt. Mit großer Ideenvielfalt werden Ehepaare dabei unterstützt, im Austausch mit dem Glauben die Woche intensiv zu nutzen und zu erleben.

Ein Abend hielt Spaghetti und Pesto für die Paare bereit.

Zurück