Corona-Update 16.02.21

von / Korps Leipzig

Bitte beachten Sie die folgenden Maßnahmen/ Einschränkungen aufgrund des Lockdowns:

  1. Bis zum 7.03. können leider keine Sachspenden angenommen werden! Einzige Ausnahme: Lebensmittel!
    Da wir durch verschiedene Aktionen praktisch keine Lebensmittel-Vorräte mehr haben, benötigen wir dringend die nachfolgend aufgelisteten Waren für Familien in Not, Obdachlose und für Veranstaltungen, die schon bald wieder stattfinden sollen. Bitte beachten Sie, dass das MHD frühestens im Mai ablaufen sollte (wir wissen natürlich, dass der Ablauf des MHD nicht unbedingt die Ungenießbarkeit bedeutet, ABER wie würden Sie sich fühlen, wenn Ihnen jemand "abgelaufene" Lebensmittel schenken würde?)

    - Reis und Nudeln
    - Instant-Gerichte (Fertiggerichte, die mit heißem Wasser zubereitet werden)
    - langfristig haltbare Lebensmittel, z.B. Apfelmus, Gurkengläser, Früchte, Fisch etc. in Dosen
    - Nutella o.ä., Erdnussbutter, Honig
    - Süßigkeiten (Schokolade, Bonbons, ...)
    -Hundefutter

  2. Unser Charity Shop "Zweite Chance" fungiert ausschließlich als DHL Shop. Ein Verkauf von Kleidung, Haushaltswaren, Büchern etc. ist derzeit leider nicht möglich.

  3. Das Begegnungszentrum ist voraussichtlich bis zum 7.03.21 geschlossen.

  4. Die Lebensmittelausgabe durch die Leipziger Tafel findet wie gewohnt donnerstags ab 12 Uhr statt. 

  5. Der Kinder- und Jugendtreff "Brücke" ist voraussichtlich bis zum 7.03.21 geschlossen. Es gibt verschiedene Online-Angebote und -projekte. Bei Interesse können Sie sich gerne per Mail oder telefonisch bei uns melden.

  6. Wir arbeiten derzeit an einem Click&Collect-System, um gewisse Waren in einem Bestell-System verkaufen zu können.

Zurück