Cappuccino mit Herz November 2019 Rückblick

von Stefan Müller / Gemeinde & Männerheim Frankfurt

Auf der Spur Gottes? Was ist das denn für ein Thema? Muss man Gott denn erst suchen? Auf der Spur Gottes? Kann man das überhaupt sein? Auch wenn wir nicht die großen Spurensucher sind wie die Leute vom „CSI“ im Fernsehen, machten wir uns doch auf Spurensuche.
Es ist nicht leicht, diese Spuren zu entdecken. Manchmal muss man da schon ganz genau suchen, sich Zeit lassen. Denn die wirklich wichtigen Spuren entdeckt man meistens nicht auf dem ersten Blick. Oft sind sie unter dem verborgen, was uns alltäglich und ganz normal scheint. Dann schaut man genau nach, dreht und wendet es ... um kommt schließlich darauf: Diese Kleinigkeit, diese Begegnung ist für mich eine Spur, die Gott in meinem Leben hinterlassen hat.
Sie haben den Gottesdienst diesmal verpasst? Dürfen wir Sie zum nächsten „Cappuccino mit Herz“ einladen? Er findet am 01. Dezember 2019 um 17.00 Uhr statt. Thema: Mein ganz persönlicher Advent

Zurück