Bibel als "Erste Hilfe für die Seele"

Die Bibelgesellschaft von Sri Lanka will Tausende von Bibeln ersetzen, die bei der Flutkatastrophe in Südostasien verloren gegangen sind.

von / THQ

Überlebende sollen die Bücher als "Erste Hilfe für die Seele" erhalten. Wer eine solche "Hölle" wie die Flutwelle überlebt habe, finde oft keinen Lebenssinn mehr. Man wolle den Verzweifelten mit der christlichen Botschaft des Lebens wieder Mut machen.

Zurück