"Bete um 7"

von / THQ

"Bete um 7" "Bete um 7": Die überkonfessionelle Gebetsinitiative "Pray at 7" (Bete um 7) will Christen weltweit dazu anhalten, zweimal täglich um sieben Uhr morgens und abends mindestens sieben Minuten lang für geistliche Erneuerung im persönlichen Umfeld und weltweit sowie für verfolgte Christen zu beten. Gebetsanliegen sollen im Internet auf der Seite www.prayat7.com veröffentlicht werden. Zu den Initiatoren gehört der Direktor der Kommission für Religionsfreiheit der Weltweiten Evangelischen Allianz, Pfarrer Johan Candelin. Er hofft, dass auch Vorbehalte gegenüber Christen anderer Kirchenzugehörigkeit überwunden werden. Es gelte, gemeinsam "die Tore des Himmels mit Lob und Fürbitte zu bestürmen".

Zurück