Bekanntmachung der Leitung

von / THQ

Liebe Offizierskameraden, liebe Kollegen,

im Namen des Territorialleiters, Oberst Hervé Cachelin, möchte ich Ihnen folgende personelle Veränderungen bekanntgeben:

Sozialwerk Nürnberg gGmbH

Zum 28.02.2021 wird Herr Frank Hummert, derzeit Interims-Leiter des Sozialwerkes Nürnberg, seine aktive berufliche Laufbahn beenden. Wir möchten Herrn Hummert besonders für seine Unterstützung in dieser Umbruchphase danken und wünschen Ihm gutes Gelingen in Vorbereitung und Durchführung der Übergabe der Leitung der Einrichtung.

Zum 01.03.2021 wird Herr Kilian Brandenburg die Leitung der Einrichtung übernehmen. Herr Brandenburg ist bereits seit 21 Jahren als Sozialpädagoge bei uns in Nürnberg tätig und somit mit der besonderen Prägung der Heilsarmee und der Einrichtung durchaus vertraut. In den kommenden Wochen warten nun die Herausforderung die bisherige Arbeit Übergabereif abzuschließen und zugleich sich auf die künftige Verantwortung vorzubereiten. Gottes Weisheit möge Herrn Brandenburg dabei leiten.

Kindertagesstätte Berlin

Frau Carla Matthies wird nach Ihrer Unterbrechung nicht wieder in die Kita zurückkehren. Wir freuen uns, dass Herr Matthias Klockow aus einer eigentlich befristeten Tätigkeit nun in ein unbefristetes Dienstverhältnis tritt, und die Kindertagesstätte durch die kommenden Jahre steuern wird.

Territoriales Hauptquartier

  • Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
    Nachdem Herr Florian Jocham uns bereits verlassen hat, wird zum 01.01.2021 Frau Larissa Henrich den Bereich als Redakteurin verstärken.

  • Bereich Bilanzen, Jahresabschlüsse & Steuerangelegenheiten
    freut sich bereits seit Anfang November über die Verstärkung durch Frau Jutta Mengel im Aufgabenfeld Finanzbuchhaltung.

  • Abteilung Personal
    darf sich ebenfalls bereits seit Anfang November über die Verstärkung durch Frau Deljema Robinson, als Personalsachbearbeiterin freuen.

Wir wünschen allen Mitarbeitenden, ob ausscheidend, beginnend oder in neuer Verantwortung Gottes reichen Segen und seine Führung.

Herzliche Grüße

Hartmut Leisinger, Oberstleutnant
Chefsekretär

Zurück