Begegnung mit Kardinal Woelki

von / THQ

Mitte Februar haben sich die Territorialen Leiter, Oberste Patrick und Anne-Dore Naud, mit dem Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki zu einem informellen Gespräch getroffen. Der mehr als einstündige Besuch war ein Resultat der Zusendung des Heilsarmee-Buches „Conversation with the Catholic Church“ und fand in einer freundlichen und entspannten Atmosphäre im Büro des Erzbischofs statt. Kardinal Woelki zeigte sehr großes Interesse an der Arbeit der Heilsarmee in Deutschland und weltweit. Es gab eine angeregte Diskussion über den Auftrag der Christen in der Welt. Auch der Besuch des Generals beim Papst wurde erwähnt.

Die Oberste Naud nutzten die Gelegenheit, dem Kardinal für sein Eintreten für christliche Werte in den Medien zu danken sowie für seinen starken persönlichen Einsatz für Flüchtlinge und Menschen, die in Armut leben. Zum Schluss des Gespräches durfte Oberst Naud für Kardinal Woelki beten.

Zurück