Aus der Café-Arbeit

Wir sagen "Danke" / Wir bitten um Unterstützung

von Stefan Müller / Gemeinde & Männerheim Frankfurt

Durch die großzügige Unterstützung von Förderern konnten wir für unsere Caféarbeit eine Kühl-/Gefrierkombination und einen Tiefkühlschrank anschaffen. Das ermöglicht uns, Spenden der Tafel Frankfurt e.V. einzusetzen und so unseren Besuchern eine größere Auswahl an Lebensmitteln zur Verfügung zu stellen können.

Durch Flüsterpropaganda wurde unter unseren Besuchern weiter gegeben, dass in unserem Café auch die Möglichkeit besteht, vor dem Kleiderwechsel zu duschen. Inzwischen mussten wir bereits Wartemarken einführen, damit es in der Reihenfolge gerecht zugeht.

So sehr wir uns darüber freuen, dass wir Menschen in ihren Grundbedürfnis nach Sauberkeit unterstützen können, ist das doch mit Kosten für Duschmittel, Schampoo, Handtücher, Warmwasser etc. verbunden.

Sie können uns durch Duschpatenschafften (sie können online unter Rubrik " Wie Sie helfen können" spenden) unterstützen. Für 10,00 €/ Monat können ´wir eine Person jede Woche bei uns Duschen lassen. Vielen Dank für Ihre Unterstüzung.

In unserer Kleiderkammer benötigen wir DRINGEND Winterkleidung für Männer, Frauen und Kinder.

Zurück