Aktion Lohnender Verzicht

Gewohnheiten geben im Alltag Halt und Struktur, aber sie können auch im übertragenen Sinne zu einem Felsbrocken werden, der mitten im Weg liegt.

von / THQ

Aktion Lohnender Verzicht: Gewohnheiten geben im Alltag Halt und Struktur, aber sie können auch im übertragenen Sinne zu einem Felsbrocken werden, der mitten im Weg liegt. Dann sind diese Gewohnheiten Hindernisse, die Namen haben wie Rauchen, zu viel im Internet surfen, Süßigkeiten, zuviel Fernsehen und Alkohol …

Unter dem Motto "Mitten im Weg" möchte das Blaue Kreuz in Deutschland e.V. Menschen anregen, sich eine Auszeit von Gewohnheiten zu nehmen, damit sie neue Perspektiven gewinnen und mehr Lebensqualität erhalten.

Die Fastenzeit lädt ein, einen gesunden Abstand zu kleinen und größeren Süchten zu schaffen, um den einen oder anderen Stein zu bewegen. Eine Zeit lang zu verzichten lässt die Teilnehmer spüren, welche Bedeutung ihre Gewohnheit für ihr Leben hat. Gleichzeitig schafft dies Raum für Begegnungen mit anderen Menschen, mit sich selbst und mit Gott – mitten im Leben.

Damit die Teilnehmer Unterstützung erfahren, ist neben dem Flyer eine Arbeitshilfe erhältlich bei: Blaues Kreuz in Deutschland e.V., Freiligrathstr. 27, 42289 Wuppertal, E-Mail: alv@blaues-kreuz.de.

Zurück