Altere sollen authentisch bleiben

von / THQ

Ältere sollen authentisch bleiben ältere sollen authentisch bleiben: Bundespfarrer Rudolf Westerheide, theologischer Leiter des Jugendverbandes "Entschieden für Christus", hat die ältere Generation davor gewarnt, Lebensstil und Verhalten Jugendlicher nachzuahmen. Junge Menschen suchen ein erwachsenes Gegenüber und Vorbild und "nicht auf jugendlich getrimmte Alte". Es sei Ausdruck eines "Jugendwahns", wenn 50-Jährige versuchten, wie Teenager auszusehen. Erwachsene sollen authentisch bleiben. Jugendliche hätten ein untrügliches Gespür dafür, was echt und was gespielt sei. Die älteren in Gemeinden und Gemeinschaften sollten sich für Frömmigkeitsformen und Musik Jugendlicher interessieren, ohne diese zu kritisieren oder sofort zu vereinnahmen.

Zurück