von
Polen (Armia Zbawienia)

46 Soldaten, 31 Juniorsoldaten und 23 Angehörige gehören inzwischen zur Heilsarmee in Polen. Und wir sind so dankbar für Gottes Segen!
von
Litauen (Išganymo Armija)

Zum ersten Mal veranstaltete die Heilsarmee in Klaipėda/Litauen ein Familienfest in ihren Räumen.
Kapitäne Caroline und Philip James sowie Majorin Joan Münch. Foto: Gabrielle Głodek
von
Polen (Armia Zbawienia)

Am 15. Juli haben die Kapitäne Philip und Caroline James, Offiziere des Territoriums Vereinigtes Königreich mit der Republik Irland, als Nachfolger von Majorin Münch aus Dänemark die Leitung der Region Polen übernommen.
von
Polen (Armia Zbawienia)

Josef, Jakobs Lieblingssohn aus dem Alten Testament, musste viel einstecken und viel vergeben. Seine Geschichte stand im Zentrum des ersten Männer-Wochenendes in Polen, das in der Nähe Warschaus durchgeführt wurde.
von
Litauen (Išganymo Armija)

Wie in jedem Jahr, hat sich die Heilsarmee in Klaipėda an der nationalen Müllsammelaktion in Litauen beteiligt.
von
Polen (Armia Zbawienia)

Im März erhielt die Heilsarmee in Polen Besuch von zwei internationalen Teams. Dies war der Abschluss des „Integrated Misson“-Projekts. Mit der Integrated Mission wollen wir Gottes Gnade weitergeben innerhalb der Kreise, in denen wir uns bewegen – zu Hause, in der Nachbarschaft, im Korps.
von
Litauen (Išganymo Armija)

Am Wochenende nach Ostern feiert man in Litauen traditionell das „kleine Ostern“, bei dem die Kinder im Mittelpunkt stehen und man mit ihnen viele Spiele mit bunten Ostereiern spielt.
von
Polen (Armia Zbawienia)

Mehr als 25 meist obdachlose Menschen kamen täglich zur Bibelwoche des Korps Warschau.
von
Litauen (Išganymo Armija)

Anlässlich des litauischen Unabhängigkeitstages versammelten sich etwa 80 Christen aus sieben evangelischen bzw. evangelisch-freikirchlichen Gemeinden in den Räumen der Heilsarmee in Klaipeda, um über Freiheit und Einheit auf der Grundlage des Wortes Gottes nachzudenken und für Litauen zu beten.
Hintere Reihe von links: Dominika Domanşka, Patrycja Michniewicz (beide Polen), Majorin Estelle Blake (Koordinatorin Anti-Human Trafficking im Command Italien und Griechenland); vorne von links: Karolina Grzymala (Polen), Christine Tursi (Koordinatorin im Büro für Soziale Gerechtigkeit am THQ, Deutschland)
von
Polen (Armia Zbawienia)

Wissen wir, was in unserer Nachbarschaft vor sich geht? Das Wissen und die Aufklärung über den Menschenhandel haben uns bewusst gemacht, wie gefährdet die Menschen – Kinder und Erwachsene – sind, denen wir in unseren Programmen dienen.
von
Polen (Armia Zbawienia)

Neue Heilssoldaten, Juniorsoldaten und Angehörige in Starachowice und Malbork
von
Polen (Armia Zbawienia)

In Warschau kamen, kurz bevor eine eisige Kälte das Land erstarren ließ, noch einmal Kinder, Familien und Obdachlose zusammen, um gemeinsam mit der Heilsarmee Jesu Geburt zu feiern.
von
Polen (Armia Zbawienia)

Große Freude: Einweihung des neuen Heilsarmee-Gebäudes in Starachowice und Eröffnung des Korps Rzeszow
von
Polen (Armia Zbawienia)

Es war schon immer Praxis von Salutisten, mit den Menschen zu leben und Gottes Gnade mit ihnen zu teilen. Integrated Mission“ ist Missionspraxis: Gottes Gnade weiterzugeben innerhalb der Kreise, in denen wir uns bewegen – zu Hause, in der Nachbarschaft, im Korps.
von
Litauen (Išganymo Armija)

„Wir sind Frauen – kostbar und geliebt.” So lautete das Thema unseres Frauenwochenendes mit den Gästen Majorin Andrea Weber und Auxiliar-Kapitänin Ute Freund von der FFS-Abteilung am THQ.