von
Korps Berlin-Südwest

Am vergangenen Sonntag fand in Berlin der jährliche Berlin-Marathon mit über 40.000 Teilnehmern statt. Mitglieder des Korps Berlin-Südwest feuerten die Läufer vom Straßenrand an. Zwei Heilsarmee-Soldaten liefen zudem als Teilnehmer mit.
von
Korps Guben

Frischer Westwind.
Ein frischer Westwind aus Übersee hat Guben erreicht. Ein Team aus Brasilien ist für eine Woche zu Besuch in der Heilsarmee Guben. Vor allem im Rahmen des Familiencafés werden sie sich voll mit einbringen.
von
Korps Solingen

Am Sonntag (29.9.) fand in Berlin der jährliche Berlin-Marathon mit über 40.000 Teilnehmern statt. Auch die Heilsarmee beteiligte sich an diesem Groß-Event – sowohl auf der Strecke, als auch am Straßenrand.
von
Korps Siegen

Die Heilsarmee betet weltweit für Opfer von Menschenhandel
Weltweiter Tag des Gebets für Opfer von Menschenhandel.
von
Korps Leipzig

Deutsches Christliches Fernsehen
Dinge sind nicht immer so, wie sie auf den ersten Blick scheinen. In dieser Ausgabe der Sendung „Auf den 2weiten Blick“ erzählt Major Mark Backhaus von der Heilsarmee in Leipzig, was er auf den zweiten Blick erkannt hat und gibt es als Impuls weiter.
von
Korps Solingen

Solinger Tageblatt
„An der Florastraße haben Oliver und Christiane Walz die Führung übernommen. Das Paar kommt aus Freiburg.“
von
Korps Köln

Auch dieses Jahr war die Heilsarmee Köln-Süd wieder auf dem Weltkindertag in Köln vertreten. Von dem Rießenseifenblasen, Kindersschminken und Papierfliegerwettbewerb waren Große und Kleine begeistert.
Bis in die frühen Morgenstunden verteilte Die Heilsarmee hunderte Portionen Suppe und Kaffee an die Menschen in der Notunterbringung
von
Korps Dresden

Die Heilsarmee verpflegt 200 Evakuierte in Notunterkunft
In der Nacht auf Samstag, den 7. September ´13 versorgte die Heilsarmee in Dresden rund 200 Menschen, die aufgrund eines Fliegerbombenfunds aus dem Zweiten Weltkrieg evakuiert wurden.
von
Korps Guben

"Hallo! Ich bin der Neue."
Der Jugendtreff ist der "Neue" im Haus. Seid gestern haben die Umbauabreiten begonnen. Nicht nur Firmen werden zum Ausbau beitragen, sondern sogar die Jugendlichen selbst, die schon gestern mit Hand angelegt haben.
von
Korps Berlin-Prenzlauer Berg

In diesem Jahr haben wir unseren Erntedankgottesdienst in den September verlegt, und das aus gutem Grund ...
von
Korps Guben

Erste FSJlerin für die Heilsarmee Guben
Jessica Voigt ist das neue Geischt der Heilsarmee Guben. Sie wird für die nächsten 11 Monate die Arbeit im Haus und im Familiencafé unterstützen.
von
Korps Fürth

An diesem wie an jedem Sonntag wird Gott gepriesen Thema : Freude
von
McTurtle Chemnitz-Kaßberg

Willkommen auf der McTurtle-Burg
Ein alter Sanikasten + ein alter Pappkarton + eine Tapetenrolle + Schnur und Kleber = ????
von
Korps Leipzig

Schon seit Jahren kann man die Heilsarmee mit Sachspenden unterstützen. Oft sind das Dinge, die nicht mehr gefallen, die nicht mehr modisch sind oder die man schlicht nicht mehr braucht. Wir sammeln aber auch Dinge, die für andere Müll sind - und bekommen dafür von einem Recycling-Unternehmen bares Geld.
von
Korps Siegen

Praktikant in Siegen eingeführt
Neuer Praktikant in Siegen eingeführt. Damit startet die Gemeinde der Heilsarmee in Siegen offiziell als Ausbildungskorps.