Liebe Leserin, lieber Leser,

ich habe „saisonal dekoriert“. Auf meinem Esstisch liegt ein kleiner Tischläufer, der wie Rasen aussieht, und einige Fußbälle in verschiedenen Größen. Der Ball rollt mal wieder: Es ist Fußball-Europameisterschaft.

„United by football. Vereint im Herzen Europas“ ist das Motto. Mehrere Tausend Menschen schauen sich die Spiele gemeinsam in den Stadien an. Andere treffen sich beim Public Viewing oder beim privaten Grillfest. Fußball ist ein Mannschaftssport – auf und neben dem Rasen.

Es gibt ein Lied, das zur Hymne der Fans des FC Liverpool geworden ist: „You’ll never walk alone“ – Du bist nie alleine unterwegs. Zusammen die Mannschaft anfeuern, das schafft Gemeinschaftsgefühl. Gemeinsam jubeln, wenn das eigene Team gewinnt, gemeinsam traurig sein, wenn es verliert. So lange man zusammen ist, fühlt es sich noch schöner oder nicht ganz so schlimm an.

Aber wie ist das im „richtigen Leben“? Auch da gibt es Zeiten, in denen man Grund zum jubeln hat und Zeiten, in denen man traurig ist. Und da ist nicht immer einer da, mit dem man es teilen kann, schon gar nicht eine ganze Menschenmenge.

You’ll never walk alone – Du bist nie alleine unterwegs. Das taucht auch in Gottes Wort auf. Es ist ein Versprechen, das Gott uns gibt. Jesus sagt:

Ich versichere euch: Ich bin immer bei euch bis ans Ende der Zeit. (Matthäus 28,20)

Auch wenn gerade kein anderer Mensch da ist, Gott ist da. Er freut sich mit uns über das, was uns jubeln lässt und er leidet mit uns, wenn wir traurig sind.
Er steht dazu: Du bist nie alleine unterwegs. Ich bin bei dir.

Allen Fußball-Fans wünsche ich ein friedliches und fröhliches Fußballfest und allen Lesern Gottes Segen und seine spürbare Nähe.

Majorin Barbara Backhaus
Ass. Direktorin Programm
Korps und Seelsorge
Region NordOst

von
Internationales Hauptquartier

Indien West: Der General John Larsson und Kommandeurin Freda Larsson wurden vom Territorialleiter, Kommandeur Mohan Masih, und den leitenden Offizieren des Indien West-Territoriums herzlich willkommen geheißen. Die Reise führte weiter nach Vadodara, G …
von
Internationales Hauptquartier

Pakistan: Aufgrund der aktuellen Sicherheitsbestimmungen fiel das Begrüßungskomitee etwas kleiner als gewöhnlich aus, das General John Larsson und Kommandeurin Freda Larsson bei ihrer Ankunft in Lahore zu ihrem Besuch in Pakistan willkommen hieß. Rosenblätte …
von
Internationales Hauptquartier

London: Die Fertigstellung des Rohbaus des neuen Internationalen Hauptquartiers der Heilsarmee wurde mit einem Richtfest begangen. Das Gebäude, das im Oktober 2004 fertig werden soll, ersetzt das vorherige Hauptquartier auf demselben Grundstück im Herzen Lon …
von
THQ

Informationen zum Nationalen Kongress der Heilsarmee
Liebe Leser des Kriegsrufs! Vor kurzem traf sich hier in Köln wieder die Arbeitsgruppe, die die großen Kongressversammlungen vorbereitet. Ich konnte diesmal auch dabei sein und kann Ihnen versprechen, dass Sie in Hannover ein großartiges Programm erwartet. Di …
von
THQ

Anhebung der Sondersteuer bei Alcopops geplant
Nach Angaben von Ministerin Renate Künast will die Bundesregierung auf die bei Jugendlichen beliebten "Alcopops" eine Sondersteuer von 83 Cent pro Flasche erheben.
von
THQ

Gottesbezug in EU-Verfassung: Der Vizepräsident des Europäischen Parlaments hat es als absurd bezeichnet, dass im Entwurf für die Präambel einer europäischen Verfassung zwar auf griechische, römische und philosophische Werte hingewiesen wird, nicht aber auf …
von
Internationales Hauptquartier

Lesotho: Die Heilsarmee ist weiterhin in Zusammenarbeit mit dem Welternährungsprogramm der UN im Einsatz, um den Opfern der verheerenden Hungersnot in dem kleinen afrikanischen Land Lesotho zu helfen. Seit November 2002 ist das "Hilfsteam Lesotho" unter der …
von
Internationales Hauptquartier

Niederlande: Seit vier Jahren führen Kommandeur Schurink, ehemaliger Chefsekretär in Deutschland, und seine Frau eine besondere Woche für Offiziere und Salutisten aus Europa, die im Ruhestand sind, durch. In diesem Jahr findet dieses besondere Programm vom 2 …
von
Distrikt SüdWest

Divisionsjugendtreff: Am Rosenmontag fand ein Divisionsjugendtreff im Korps Gelsenkirchen (Kapitänin Cornelia Vogler) statt. 35 junge Leute waren gekommen, um alkoholfrei und alternativ mit einander zu feiern. Der Nachmittag verging im Fluge, die erste Stund …
von
Internationales Hauptquartier

Indien: General John Larsson und Kommandeurin Freda Larsson wurden auf dem Karma Domestic Airport, Chennai, vom Territorialleiter und seiner Frau, Oberste M.C. und Susamma James, sowie den Offizieren und Mitarbeitern des Nationalen Hauptquartiers herzlich wi …
von
Internationales Hauptquartier

zum "Internationalen Jahr der Kinder und Jugendlichen"
In Verbindung mit dem "Internationalen Jahr der Kinder und Jugendlichen" der Heilsarmee 2005 wird in der Zeit vom 4. bis 7. August 2005 ein Europäischer Jugendkongress in Holland stattfinden. …
von
Internationales Hauptquartier

"Die Hoffnung zurückbringen" - das Wiederaufbauprogramm der Heilsarmee in Amarah, Südirak
"Die Hoffnung zurückbringen" ist ein Motto, das man oft in Zusammenhang mit dem Wiederaufbauprogramm der Heilsarmee in Amarah, Südirak, hört.
von
THQ

Informationen zum Nationalen Kongress der Heilsarmee
Liebe Leser des Kriegsrufs! Ich freue mich darüber, dass meine Informationen über den Kongress 2004 auf großes Interesse stoßen und Bitten um Zusendung von Info- und Anmeldematerial bei mir eingehen. Auf das Gesangs- und Musikprogramm, das zum Kongress vorbe …
von
THQ

Christliche Freizeit- und Tagungsstätte der Heilsarmee
Verbringen Sie einen schönen Urlaub in der Holsteinischen Schweiz! Weitere Informationen und Anmeldung: www.heilsarmee.de/seehof …
von
Internationales Hauptquartier

Ruanda Ruanda: Das Buch "Giving to God" wurde in die Sprache Kinyarwanda übersetzt. Es erklärt das biblische Konzept des Gebens und ist ein großer Schritt vorwärts für die ruandischen Salutisten, da sie jetzt in ihrer eigenen Sprache etwas über diese Prinzip …