Liebe Leserin, lieber Leser,

Die Fastenzeit beginnt am Aschermittwoch und endet am Karsamstag. Für Christen ist dies eine bedeutsame Zeit. Eine Zeit der Vorbereitung und Besinnung auf Ostern, in der wir uns an Leben, Tod und Auferstehung von Jesus, unserem Retter, erinnern.

Während der Fastenzeit verzichten viele Menschen auf etwas, was sie genießen, wie zum Beispiel Schokolade, Kaffee, Cola, Fernsehen, soziale Medien usw. Da wir diese Tradition der Selbstverleugnung schätzen, möchten wir in dieser Fastenzeit Salutisten dazu auffordern, eine Herausforderung anzunehmen. Die Herausforderung besteht darin, kleine, aber bewusste freundliche Werke zu tun, indem wir jeden Tag ein wenig Zeit, Energie oder Geld für andere opfern.

In den Wochen vor Ostersonntag teilen wir jeden Tag eine Bibelstelle und laden zum Nachdenken über ein freundliches Werk ein, um es dann bewusst und großzügig zu tun. Während wir in dieser Fastenzeit anderen Freundlichkeit und Großzügigkeit zeigen, wollen wir über Gott und seine überwältigende Liebe und seine Großzügigkeit uns gegenüber nachdenken.

Lasst uns unsere Herzen auf Gott ausrichten und uns auf den Weg zu mehr Christusähnlichkeit machen. Lasst uns zu mehr Großzügigkeit gelangen und unseren Nächsten mit Liebe begegnen. Ein kleines, bedeutsames Werk der Freundlichkeit nach dem anderen.

The Salvation Army - International Spiritual Life Development

Fotograf: Nabeel Hussain
von
Chemnitzer Kinder-, Jugend- und Familien­zentrum

Mit gesenkten Köpfen laufen wir durch die Dunkelheit und Schneeregen zum Bahnhof. Die Vorhalle ist leer, die Geschäfte geschlossen. Nur ein paar Reisende hasten an uns vorbei.
von
Korps Leipzig

Heilig Abend Weihnachtsfeier
Weihnachten allein? Muss nicht sein! Die Heilsarmee veranstaltet am Heiligabend eine Weihnachtsfeier für alle, die sonst alleine wären. Ein gemütlicher Abend wird im Begegnungszentrum "Die Brücke" in Paunsdorf, Südblick 5a, für Sie vorbereitet.
von
Presseschau: Heilsarmee in den Medien

Freie Presse
„Die Bahnhofsmission, ein Bläserchor und die Heilsarmee gestalten am Heiligabend einen Gottesdienst. Es geht um Gemeinschaft, aber nicht jeder muss allein kommen.“
von
Presseschau: Heilsarmee in den Medien

Göttinger Tageblatt
„Wenn Wohnungslose draußen schlafen, brauchen sie ordentliche Isomatten, Kleidung gegen Kälte und vieles mehr. Der Göttinger Soziologieprofessor Timo Weishaupt hat vor Weihnachten Spenden gesammelt. Nun konnte er Hygieneartikel und Geld an Straso und Heilsarmee übergeben.“
von
Hildegard-Bleick-Haus Frauenwohnheim

Die Mitarbeiterinnen tragen an der Freude der Bewohnerinnen bei!
von
Korps Stuttgart

Sind sie auch im weihnachtlichen Endstreß?
Wer kennt ihn nicht, den Streß in den letzten Stunden vor Heiligabend? Alle laufen in die Geschäfte und versuchen noch die letzten Geschenke und Lebensmittel für ein besinnliches Weihnachtsfest zu kaufen.
von
Presseschau: Heilsarmee in den Medien

Badische Zeitung
„Auch dieses Jahr lädt die Heilsarmee Bedürftige zu einer Weihnachtsfeier ein. Die Vorbereitungen für das Fest sind in vollem Gang.“
von
Korps Hannover

Es war eine vertraute Szene. Eine Straße voller festlicher Lichter und Dekorationen, Musik spielte und Scharen von Menschen, die vorbeizogen und dabei all den weihnachtlichen Details Beachtung schenkten. Ganz am Ende war ein Haus, das ziemlich im Dunkeln stand, wo eine kleine Kiste mit einer Weihnachtskrippe
von
Korps & Männerwohnheim Göppingen

"Breiter, Höher, Tiefer"- Erfahre die Liebe Gottes
Am Sonntag, den 17.12.23 fand unsere diesjährige Weihnachtsfeier statt. Gemeinsam haben wir eine schöne Gemeinschaft, ein tolles, abwechslungsreiches Programm, bei dem sogar der Zirkus zu Besuch war und ein leckeres Essen genossen.
von
Hildegard-Bleick-Haus Frauenwohnheim

Unser tägliches Brot gib uns heute. Matthäus 6:11
von
Sozial-Center

Seit vielen Jahren verteilt das Sozial-Center der Heilsarmee Kassel wöchentlich vor der Martinskirche ein Eintopfessen an ca. 70 bedürftige Männer und Frauen. Jetzt in der Vorweihnachtszeit wurde dieser Personenkreis zu einer Weihnachtsfeier eingeladen.
von
THQ

Die Heilsarmee Deutschland unterstützt unter anderem Kinder in Ancud, Lacaya und Wasinchej in Südamerika. Zu Weihnachten und Neujahr haben wir von den Kindern, die wir vor Ort unterstützen Briefe erhalten, die wir gerne mit Ihnen teilen möchten.
von
Internationales Hauptquartier

Jedes der Evangelien präsentiert ein unterschiedliches Bild von Weihnachten. Schnell sind wir so gefangen von dem ganzen Drumherum der Weihnachtsgeschichte. Dafür können wir das leise Herz von Weihnachten manchmal übersehen, von dem die Schrift erzählt.
von
THQ

Adventsbotschaft von Cedric und Lyn Hills
Eine Botschaft der Obersten Cedric und Lyn Hills zum 4. Adventssonntag.
Klaus Zumbrägel zeigt das "Christingle", das alle Teilnehmer der Weihnachtsfeier unter Anleitung von Oberstin Lyn Hills bastelten.
von
THQ

Eine fröhliche und besinnliche Weihnachtsfeier rundete das Jahr 2023 im THQ ab.