Liebe Leserinnen, liebe Leser,

das Leben von Queen Elisabeth II. war voller Superlative. Ihr Versprechen ein Leben lang zu dienen hat sie über 70 Jahre gehalten. Sie fühlte sich von Gott in das Amt der britischen Monarchin gestellt. Für die Menschen war sie vorbildhaft. Sie wurde als einigende und konstante Kraft in Zeiten der allgemeinen Verunsicherung angesehen. Als Staatsoberhaupt genoss sie weltweite Bekanntheit. Ihre Hochzeit, ihre Krönung und nun auch ihre Beerdigung waren große mediale Ereignisse.
Über ihren Glauben sagte sie: „Für viele von uns ist unser Glaube von größter Wichtigkeit. Die Lehre Christi und das Wissen um meine persönliche Rechenschaftspflicht vor Gott stellen für mich den Rahmen dar, in dem ich versuche, mein Leben zu führen. Wie so viele von Ihnen habe ich auch großen Trost in Jesu Christi Worten und Vorbild gefunden.“
Die Monarchie im Vereinigten Königreich wird durch ihren Tod vor eine große Probe gestellt. Ob das Königreich in Großbritannien erschüttert wird, werden die nächsten Jahre zeigen. Eines ist sicher, so überragend ihre Regentschaft auch war, da gibt es ein Königreich das unerschütterlich ist, was auch kommen mag. Es ist das Königreich Gottes:

„Auf uns wartet also ein unerschütterliches Reich. Deshalb wollen wir dankbar sein, denn dadurch dienen wir Gott, wie es ihm gefällt: in Ehrfurcht und heiliger Scheu.“ Hebräer 12,28 NeÜ

In diesem Königreich leben wir als Gläubige, an diesem Königreich bauen wir als Gottes Mitarbeiter, auf dieses Königreich hoffen wir über unser irdisches Leben hinaus.

Mit herzlichen Segensgrüßen
Ihr Alfred Preuß; Major

von
THQ

Informationen zum Nationalen Kongress der Heilsarmee
Liebe Leser des Kriegsrufs! Gerade habe ich das Protokoll der Arbeitsgruppe, die die einzelnen Veranstaltungen des Kongresses plant, durchgesehen. Ich bin begeistert über die Vielfalt der Programmpunkte und ganz gespannt, das alles dann live mitzuerleben. Da …
von
Internationales Hauptquartier

Internationale Website der Heilsarmee: Die internationale Website der Heilsarmee, www.salvationarmy.org, ist jetzt mehr als nur ein Portal mit Adressen und Links zu den Internetseiten der Heilsarmee in der ganzen Welt. Mit einem neuen Layout und erweitertem …
von
Internationales Hauptquartier

Haiti Haiti: Oberst John Matear, Territorialleiter der Heilsarmee in der Karibik, schreibt: "Unsere Offizierskameraden und Mitarbeiter bleiben stark trotz ihrer Sorgen wegen der Aufstände in Haiti. Die Offiziere bestätigen mir immer wieder ihren Wunsch, die …
von
Internationales Hauptquartier

Großbrand in Ebute Metta, Standort des ersten Korps der Heilsarmee in Nigeria
In Ebute Metta, dem Ort, wo das erste Korps der Heilsarmee in Nigeria entstanden ist, gab es Anfang März einen katastrophalen Großbrand.
von
Internationales Hauptquartier

Nach den verheerenden Terroranschlägen in Madrid war die Heilsarmee direkt vor Ort, um den betroffenen Menschen zu helfen.
Sobald das Ausmaß der Katastrophe zu erkennen war, organisierte Majorin Elsie Cline den Hilfseinsatz von Salutisten und freiwilligen Helfern an der Unglücksstelle. Sie verteilten belegte Brote, Wasser und Decken. Die Helfer leisteten seelsorgerlichen Beistand …
von
Korps Berlin-Südwest

Berlin - Große Freude herrschte in den Korps Friedenau und Schöneberg Berlin: Große Freude herrschte in den Korps Friedenau und Schöneberg (Majore Reinhold und Ruth Walz), konnte man doch in einer gemeinsamen Versammlung (Gottesdienst) fünf neue Jugendsoldat …
von
THQ

"50+"-Treffen "50+"-Treffen: War das erste "50+"-Treffen der Norddivision (Majore Rudolf und Christine Schollmeier) im letzten Jahr von Nostalgie geprägt, so war die diesjährige Zusammenkunft eindeutig auf die Zukunft ger …
von
Internationales Hauptquartier

Indien West: Der General John Larsson und Kommandeurin Freda Larsson wurden vom Territorialleiter, Kommandeur Mohan Masih, und den leitenden Offizieren des Indien West-Territoriums herzlich willkommen geheißen. Die Reise führte weiter nach Vadodara, G …
von
Internationales Hauptquartier

Pakistan: Aufgrund der aktuellen Sicherheitsbestimmungen fiel das Begrüßungskomitee etwas kleiner als gewöhnlich aus, das General John Larsson und Kommandeurin Freda Larsson bei ihrer Ankunft in Lahore zu ihrem Besuch in Pakistan willkommen hieß. Rosenblätte …
von
Internationales Hauptquartier

London: Die Fertigstellung des Rohbaus des neuen Internationalen Hauptquartiers der Heilsarmee wurde mit einem Richtfest begangen. Das Gebäude, das im Oktober 2004 fertig werden soll, ersetzt das vorherige Hauptquartier auf demselben Grundstück im Herzen Lon …
von
THQ

Informationen zum Nationalen Kongress der Heilsarmee
Liebe Leser des Kriegsrufs! Vor kurzem traf sich hier in Köln wieder die Arbeitsgruppe, die die großen Kongressversammlungen vorbereitet. Ich konnte diesmal auch dabei sein und kann Ihnen versprechen, dass Sie in Hannover ein großartiges Programm erwartet. Di …
von
THQ

Anhebung der Sondersteuer bei Alcopops geplant
Nach Angaben von Ministerin Renate Künast will die Bundesregierung auf die bei Jugendlichen beliebten "Alcopops" eine Sondersteuer von 83 Cent pro Flasche erheben.
von
THQ

Gottesbezug in EU-Verfassung: Der Vizepräsident des Europäischen Parlaments hat es als absurd bezeichnet, dass im Entwurf für die Präambel einer europäischen Verfassung zwar auf griechische, römische und philosophische Werte hingewiesen wird, nicht aber auf …
von
Internationales Hauptquartier

Lesotho: Die Heilsarmee ist weiterhin in Zusammenarbeit mit dem Welternährungsprogramm der UN im Einsatz, um den Opfern der verheerenden Hungersnot in dem kleinen afrikanischen Land Lesotho zu helfen. Seit November 2002 ist das "Hilfsteam Lesotho" unter der …
von
Internationales Hauptquartier

Niederlande: Seit vier Jahren führen Kommandeur Schurink, ehemaliger Chefsekretär in Deutschland, und seine Frau eine besondere Woche für Offiziere und Salutisten aus Europa, die im Ruhestand sind, durch. In diesem Jahr findet dieses besondere Programm vom 2 …