Liebe Leserin, lieber Leser,

die Fastenzeit ist für uns Christen eine Zeit, in der wir Verzicht üben, uns auf das Osterfest und die Kreuzigung Jesu vorbereiten. Gleichzeitig nutzen wir die sieben Wochen, um in uns zu gehen und den Blick wieder auf die wesentlichen Dinge zu richten. 

In der Heilsarmee haben wir zeitgleich die Tradition der Selbstverleugnungswochen, in denen wir Verzicht üben, um die Mission und die Arbeit der Heilsarmee in anderen Ländern zu unterstützen. Länder, in denen die Menschen unter deutlich schwierigeren Umständen leben, als wir. Stellen Sie sich vor, dass jetzt zeitgleich alle Salutisten der Heilsarmee weltweit dieser Tradition folgen und auf Dinge verzichten, um Geld anzusparen für einen guten Zweck. Was haben Sie sich vorgenommen bis zum Opfersonntag am 7. April?

„Ein Fasten, wie ich es haben will, sieht anders aus! Löst die Fesseln der Gefangenen, nehmt das drückende Joch von ihrem Hals, gebt den Misshandelten die Freiheit und macht jeder Unterdrückung ein Ende!" (Jesaja 58,6)

Manfred Simon
Kommunikation & Fundraising

von
Hildegard-Bleick-Haus Frauenwohnheim

Frühstückspende- bei uns verhungert keine!
von
Internationales Hauptquartier

Inspirationen für den Advent aus dem Internationalen Hauptquartier
von
Korps Stuttgart

Umsonst und draußen feiern und nette Menschen treffen.
Das Bild zeigt Werner Huhn, den Verfasser dieses Textes, an der Drehorgel.
von
Korps Essen-Gelsenkirchen

Altes mechanisches Musikinstrument entpuppt sich als Besuchermagnet
Im August 2023 kam der Gedanke ob es nicht schön wäre, als Heilsarmee Essen-Gelsenkirchen auch eine Drehorgel zur Verbreitung der frohen Botschaft einzusetzen. Und dies nicht nur zur Weihnachtszeit, sondern auch zu anderen Anlässen - ob im Freien oder im Korpssaal.
Musikalisches Team
von
Korps Osnabrück

Die Korpsfamilie, Freunde und Gäste fanden sich zur Weihnachtsfeier zusammen. Ein buntes Programm mit vielen Beiträgen aus Gedichten, Geschichten und musikalischen Leckerbissen füllten den Nachmittag und sorgten für viel Freude.
In der Mittagspause des Probenwochenendes warten die Mitspieler auf das leckere Essen.
von
Korps Naumburg

Ereignisreiches Wochenende am 3. Advent
Das Wochenende zum 3. Advent begann mit einem Probenwochenende für das Weihnachtsmusical und endete mit einem missionarischen Singeinsatz in der Nachbarschaft unseres Begegnungszentrums in der Schreberstraße.
von
Entwicklung geistlichen Lebens (EGL)

18. Dezember – 24. Dezember 2023
Wir sind eingeladen, uns als internationale Heilsarmee-Familie miteinander zu verbinden, einander zu segnen und für einander zu beten. Dazu nehmen wir wöchentlich Anliegen aus jeweils einem Territorium in den Blick.
von
Hildegard-Bleick-Haus Frauenwohnheim

Nach der Jahresarbeit kommt das Fest!
von
THQ

Adventsbotschaft von Cedric und Lyn Hills
Eine Botschaft der Obersten Cedric und Lyn Hills zum 3. Adventssonntag.
von
Hildegard-Bleick-Haus Frauenwohnheim

Jeder brauch ein Badetuch! :)
Weihnachtsfeier der Selbsthilfegruppe
von
Korps Naumburg

Die Geburt von Jesus in verschiedenen Kontexten gefeiert
Bei Weihnachtsfeiern der Selbsthilfegruppe, des Begegnungscafé, des Café Miteinanders und der Royal Rangers wurde auf unterschiedliche Weise die Geburt von Jesus gefeiert.
von
Hildegard-Bleick-Haus Frauenwohnheim

The King has come!
von
Internationales Hauptquartier

Inspirationen für den Advent aus dem Internationalen Hauptquartier
von
Geistliches Leben

Gedanken zum Advent
Ist unser Leben so aufgeräumt, dass es Weihnachten werden kann? Was bedeutet es denn überhaupt, wenn wir sagen: Es wird Weihnachten in meinem Leben? Ist es dann mit „Bitte Zimmer aufräumen“ getan?
von
The Limelight Collective

Herzliche Einladung
Gerne möchten wir Sie zu unserer Weihnachtslieder-Mitsing-Veranstaltung "Carols by Candlelight" am Freitag, den 15. Dezember 2023 um 17:00 Uhr bei The Limelight Collective, Kastanienallee 71, 10435 Berlin einladen!