Liebe Leserin, lieber Leser,

ich habe „saisonal dekoriert“. Auf meinem Esstisch liegt ein kleiner Tischläufer, der wie Rasen aussieht, und einige Fußbälle in verschiedenen Größen. Der Ball rollt mal wieder: Es ist Fußball-Europameisterschaft.

„United by football. Vereint im Herzen Europas“ ist das Motto. Mehrere Tausend Menschen schauen sich die Spiele gemeinsam in den Stadien an. Andere treffen sich beim Public Viewing oder beim privaten Grillfest. Fußball ist ein Mannschaftssport – auf und neben dem Rasen.

Es gibt ein Lied, das zur Hymne der Fans des FC Liverpool geworden ist: „You’ll never walk alone“ – Du bist nie alleine unterwegs. Zusammen die Mannschaft anfeuern, das schafft Gemeinschaftsgefühl. Gemeinsam jubeln, wenn das eigene Team gewinnt, gemeinsam traurig sein, wenn es verliert. So lange man zusammen ist, fühlt es sich noch schöner oder nicht ganz so schlimm an.

Aber wie ist das im „richtigen Leben“? Auch da gibt es Zeiten, in denen man Grund zum jubeln hat und Zeiten, in denen man traurig ist. Und da ist nicht immer einer da, mit dem man es teilen kann, schon gar nicht eine ganze Menschenmenge.

You’ll never walk alone – Du bist nie alleine unterwegs. Das taucht auch in Gottes Wort auf. Es ist ein Versprechen, das Gott uns gibt. Jesus sagt:

Ich versichere euch: Ich bin immer bei euch bis ans Ende der Zeit. (Matthäus 28,20)

Auch wenn gerade kein anderer Mensch da ist, Gott ist da. Er freut sich mit uns über das, was uns jubeln lässt und er leidet mit uns, wenn wir traurig sind.
Er steht dazu: Du bist nie alleine unterwegs. Ich bin bei dir.

Allen Fußball-Fans wünsche ich ein friedliches und fröhliches Fußballfest und allen Lesern Gottes Segen und seine spürbare Nähe.

Majorin Barbara Backhaus
Ass. Direktorin Programm
Korps und Seelsorge
Region NordOst

von
Anti Human Trafficking

Vom 21. – 24. April 2024 findet der Kongress gegen Menschenhandel und sexuelle Ausbeutung statt.
Es ist bereits der zweite Kongress dieser Art, der im Christlichen Gästezentrum Schönblick stattfindet. Seit dem ersten Kongress im Mai 2022 hat sich viel getan.
von
Entwicklung geistlichen Lebens (EGL)

29. Januar – 04. Februar 2024
Wir sind eingeladen, uns als internationale Heilsarmee-Familie miteinander zu verbinden, einander zu segnen und für einander zu beten. Dazu nehmen wir wöchentlich Anliegen aus jeweils einem Territorium in den Blick.
von
THQ

Gemeinsame Aufsichtsbehörde für den Datenschutz
Die gemeinsame Datenschutzaufsicht besteht aus der Anskar-Kirche Deutschland e.V., Apostolische Gemeinschaft e.V., Die Heilsarmee in Deutschland KdöR und der Kirche des Nazareners Deutscher Bezirk e.V. Als Arbeitsgrundlage dienen die verschiedenen Datenschutzordnungen der Mitgliedskirchen und die gemeinsam be
von
Sozialbetreuung für Wohnungslose

Ein Acryl Gemälde
Nach einer schweren Erkrankung, verlässt ein Bewohner die Etage auf der er wohnt nicht mehr. Stattdessen hat er sich der Kunst vermehrt zugewandt.
von
Korps Bremen

Nun ist es endlich soweit. Der Gospelchor "Newtown Voices" (Bremen), der jeden Dienstag bei uns im Geschwornenweg probt, und der Chor "Together in Unity" (Bookholzberg) geben am Samstag, den 9. März in der Heilsarmee Bremen ein gemeinsames Konzert.
von
Hildegard-Bleick-Haus Frauenwohnheim

Pastelkreide Steichtechnik
von
Entwicklung geistlichen Lebens (EGL)

22. Januar – 28. Januar 2024
Wir sind eingeladen, uns als internationale Heilsarmee-Familie miteinander zu verbinden, einander zu segnen und für einander zu beten. Dazu nehmen wir wöchentlich Anliegen aus jeweils einem Territorium in den Blick.
von
Erik-Wickberg-Haus

Auch in diesem Winter beteiligen sich unsere Mitarbeitenden wieder an den Kältegängen in Köln. In unserer Einrichtung bieten wir außerdem die Möglichkeit, sich Sheltersuits und warme Bekleidung abzuholen - solange der Vorrat reicht
von
Presseschau: Heilsarmee in den Medien

Lübecker Nachrichten
„Neue Betten für alle Bewohner: Heilsarmee Lübeck erhält 100.000-Euro-Spende.“
von
Presseschau: Heilsarmee in den Medien

Solinger Tageblatt
„Sie unterstützt seit 25 Jahren den Kleiderladen der Heilsarmee.“
von
Polen (Armia Zbawienia)

Vertreter aus verschiedenen Städten Polens kamen an diesem Wochenende bei der Heilsarmee in Warschau zusammen, um am Programm "Design for life" teilzunehmen. Es ist eine besondere Zeit, um uns selbst, unsere Talente und unsere Berufung im Leben besser kennenzulernen.
von
Korps Guben

Es ging von Weihnachtsmärkten zu Weihnachtsfeiern bis hin zu unserem Weihnachtsbrunch am Heiligen Abend.
von
Erik-Wickberg-Haus

Am 14. Dezember fand unsere alljährliche Bewohnerweihnachtsfeier statt.
von
Entwicklung geistlichen Lebens (EGL)

15. Januar – 24. Januar 2024
Wir sind eingeladen, uns als internationale Heilsarmee-Familie miteinander zu verbinden, einander zu segnen und für einander zu beten. Dazu nehmen wir wöchentlich Anliegen aus jeweils einem Territorium in den Blick.
von
Korps Wuppertal

Einladung zu Gottesdiensten am Nachmittag. Ihr seid herzlich eingeladen zu Gottesdiensten, in der Bartholomäusstr. 60 Wuppertal